Pippa Middleton schwanger: Kate Middleton schwelgt im Babyglück - es kommt Nachwuchs!

Die Gerüchteküche brodelt heftig: Steht im Hause Middleton wieder Nachwuchs an? Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, genießt Kate Middleton bald Babyfreude pur - und Carole und Michael Middleton werden zum dritten Mal Großeltern.

Prinz William und Kate Middleton könnten sich bald über Nachwuchs freuen. Bild: Chris Jackson / PA Wire / picture alliance / dpa

Carole Middleton hat allen Grund, sich zufrieden zurückzulehnen: Ihre beiden Töchter Catherine und Philippa, besser bekannt als Kate und Pippa, sind beide standesgemäß verheiratet. Kate Middleton wurde dank der Hochzeit mit Prinz William zu Herzogin Catherine von Cambridge, während Pippa Middleton mit Finanzmanager James Matthews ebenfalls keinen schlechten Fang gemacht hat. Doch um das Glück der Middleton-Eltern Carole und Michael perfekt zu machen, sind Enkelkinder einfach ein Muss.

Pippa Middleton schwanger nach der Traumhochzeit mit James Matthews?

Herzogin Kate hat schon mal fleißig vorgelegt und mit Prinz George (4) und Prinzessin Charlotte (2) zwei goldige Knirpse in die Welt gesetzt. Jetzt ist Pippa Middleton in Zugzwang - zwar ist die jüngere Schwester von Kate Middleton erst seit dem 20. Mai 2017 unter der Haube, doch beim Kinderkriegen kann es der feinen Gesellschaft ja bekanntlich nicht schnell genug gehen.

Royals-Fans können Schwangerschaft von Pippa Middleton kaum erwarten

Ähnlich wie ihre Schwester Kate wird jetzt auch Pippa Middleton bei jedem Auftritt in der Öffentlichkeit genau unter die Lupe genommen - genauer gesagt ihre Körpermitte, die pünktlich zu ihrer Traumhochzeit mit James Matthews dank eiserner Disziplin und eines schweißtreibenden Sportprogrammes rank und schlank erschien. Nichts würde Fans der britischen Königsfamilie, zu der Pippa Middleton durch die Heirat ihrer Schwester indirekt gehört, glücklicher machen als die Meldung, dass Pippa Middleton schwanger ist. Und gewiss würde auch Kate Middleton im Babyglück aufgehen, wäre es doch ihre erste Nichte oder ihr erster Neffe und zugleich ein Spielkamerad für Cousin Prinz George und Cousine Prinzessin Charlotte.

Gerüchteküche brodelt! Bekommt Pippa Middleton ein Baby?

Die Klatschpresse macht sich schon mal warm und streut eifrig erste Gerüchte, dass Pippa Middleton tatsächlich guter Hoffnung ist und in Bälde ein drittes Enkelkind für Familie Middleton das Licht der Welt erblickt. Ein Insider will britischen Medien verraten haben, dass Pippa Middletons "größter Wunsch" in Erfüllung gegangen sei, schreibt das "OK! Magazin". Da sich die jüngere Schwester von Kate Middleton stets eine eigene Familie gewünscht habe, läge die Vermutung nahe, Pippa sei tatsächlich in anderen Umständen. Angeblich will der gut informierte Insider auch Bescheid wissen, dass Pippa und ihr Ehemann James Matthews erst bei der Geburt erfahren möchten, ob das Baby ein Junge oder ein Mädchen ist. Die Middleton-Schwester würde sich jedoch mehr über eine Tochter freuen, heißt es.

Übrigens wäre es auch für die britischen Buchmacher keine Überraschung, wenn sich Pippa Middletons Schwangerschaft bestätigen würde: Die Wettbüros bieten aktuell Quoten von 1:2 darauf an, dass Pippa Middleton noch vor Ende 2017 ihre Schwangerschaft offiziell bestätigt.

FOTOS: Kates kleine Schwester Pippa, der königliche Feger

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser