Sarah Lombardi: Trotz Unfall-Drama! DSDS-Star Aneta Sablik bekommt Beistand von Sarah

Sarah Lombardi und Aneta Sablik haben einiges gemeinsam. Neben ihrer DSDS-Vergangenheit verbindet die beiden Frauen auch eine harte Trennungszeit. Berichten zufolge sollen sich die beiden Frauen nun gegenseitig Trost spenden.

Sarah Lombardi soll Aneta Sablik während ihrer Trennung beistehen. Bild: dpa

Erst vor gut einer Woche wurde bekannt, dass DSDS-Sternchen Aneta Sablik und ihr Ehemann Kevin Zuber nach nur acht Monate Ehe bereits getrennte Wege gehen werden. Während dieser schweren Zeit soll ihr nun vor allem eine Kollegin ganz besonders beistehen. Keine Geringere als Sarah Lombardi soll der blonden Sängerin während dieser schweren Zeit nun zur Seite stehen. Damit hat die 28-Jährige nun schon zwei prominente Trost-Spenderinnen!

Trennungs-Drama um Aneta Sablik: Sarah Lombardi soll das DSDS-Sternchen jetzt trösten

Nach Carmen Geiss soll nun also auch Sarah Lombardi ihre Hilfe im großen Trennungs-Drama angeboten haben. Kein Wunder! Immerhin hat Sarah selbst eine nicht ganz so einfache Trennung hinter sich und hat daher bereits reichlich Erfahrung im Umgang mit derartigen Ereignissen. Auf Fotos, die der "inTouch" vorliegen, sollen die beiden Frauen dabei beobachtet worden sein, wie sie gemeinsam durch einen Park spazieren. Dabei soll es einem Augenzeugen zufolge angeblich um die gescheiterte Ehe Anetas gegangen sein.

"Sarah schien immer die richtigen Worte zu finden, um Aneta aufzumuntern", zitiert das Blatt den namentlich nicht genannten Augenzeugen. Ob diese Meldung jedoch tatsächlich der Wahrheit entspricht, wissen wohl nur die beiden selbst. Bislang fehlt von den angeblichen Fotos jede Spur.

Schock für Sarah Lombardi! Ihre Oma hatte einen Unfall

Sarah Lombardi selbst hat derzeit offenbar auch ganz andere Sorgen. Wie die 24-Jährige jüngst in einem Interview mit der "Closer" verriet, hatte ihre geliebte Oma einen Unfall. "Das war wirklich ein schlimmer Moment für uns alle", erklärt die Sängerin. Dem Bericht zufolge war die 70-Jährige von einer Leiter gestürzt. "Zum Glück ist ihr nichts weiteres passiert, das ist die Hauptsache, aber vielleicht geht es das nächste Mal nicht so gut aus", sagt die hübsche Brünette.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser