09.08.2017, 13.07 Uhr

Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig: Endlich schwanger! Doch mit seiner Freundin lässt er nichts anbrennen

Tolle Neuigkeiten von Jörn Schlönvoigt und Hanna Weig: Die beiden erwarten ein Baby! Seine Verlobte ist bereits im fünften Monat schwanger. Es ist das erste Kind des GZSZ-Darstellers, der zuvor nur mit Serien-Kolleginnen zusammen war.

Bei den GZSZ-Darstellern kehrt einfach keine Ruhe ein. Dieses Mal überrascht erneut Jörn Schlönvoigt mit einer wunderbaren Neuigkeit. Der 31-jährige Schauspieler und Sänger erwartet mit seiner Verlobten Hanna Weig (21) ein Kind, wie er selbst der "Bild"-Zeitung bestätigte.

Jörn Schlönvoigt und seine Freundin Hanna erwarten eine Baby

"Hanna ist schwanger und wir sind sehr glücklich darüber." Sie sei bereits im fünften Monat und das Baby werde demnach schon im Dezember erwartet. "Es ist ein absolutes Wunschkind", sagte Schlönvoigt weiter. Der Soap-Star, der bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" die Rolle des Philip Höfer spielt, scheint nichts anbrennen zu lassen. Denn es ist noch gar nicht so lange her, dass er sich mit seiner Freundin Hanna verlobt hat. Vor vier Wochen machte er ihr den Heiratsantrag und dabei sind die zwei erst seit dem Frühjahr ein Paar.

Jörn Schlönvoigt und seine zahlreichen Ex-Freundinnen

Blickt man auf die Ex-Freundinnen des GZSZ-Darstellers, ist Hanna Weig die erste, die keine Serienkollegin aus "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" ist. Denn mit der Schauspielerei hat sie so gar nichts am Hut. Die 21-Jährige ist gelernte Bankkauffrau aus Bayern. Zuvor war Jörn Schlönvoigt zunächst mit Sarah Tkotsch zusammen, mit der er bei GZSZ ebenfalls ein Paar mimte. Ein Jahr später war schon wieder alles aus und Schlönvoigt wurde mit Sila Sahin ein Paar, mit der er bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" sogar verheiratet war. Drei Jahre hielt ihre Beziehung bevor er 2013 Syra Feiser kennenlernte, ebenfalls GZSZ-Darstellerin, sich aber 2016 einvernehmlich von ihr trennte.

Hochzeit von Hanna Weig und Jörn Schlönvoigt für 2018 geplant

Mit Hanna Weig soll nun alles anders werden. Nachdem sein Kollege Felix von Jascheroff bestätigte, bereits im September vor den Traualtar zu treten, lässt sich Schlönvoigt dann doch noch etwas Zeit mit seiner Hanna. Der "Bild"-Zeitung zufolge planen sie die Hochzeit am 28. Juli 2018. Auch Hanna, die erst vor kurzem zu ihm nach Berlin zog, zeigte sich hin und weg von ihrem neuen Partner: "Wenn man sich bei einem Mann sicher ist, dass er der Richtige ist, kann man ihn auch heiraten", sagte sie ebenfalls der "Bild"-Zeitung.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser