Sophie Pipe nackt: Nackedeis im Königshaus! So heiß geht's bei den Royals zu

Denkt man an das britische Königshaus, kommen einem als erstes Namen wie Queen Elizabeth II., Herzogin Kate oder Prinz Charles in den Sinn. Doch bei den Royals gibt's auch echte Paradiesvögel - selbst Nudisten sind in der Familie von Queen Elizabeth II. zu finden!

Queen Elizabeth II. dürfte über Nudisten im Königshaus wenig "amused" sein. Bild: Andrew Matthews / PA Wire / picture alliance / dpa

Viel politischen Einfluss haben die britischen Royals zugegebenermaßen nicht mehr - doch in Sachen Repräsentation und formvollendetes Auftreten in der Öffentlichkeit macht den Windsors so schnell keiner was vor. Queen Elizabeth II. ist das Paradebeispiel für Eleganz und stilsichere Auftritte, und auch die jungen Royals um Kate Middleton, Prinz William, Prinz Harry und wie sie alle heißen sind perfekte Anschauungsobjekte, wenn es darum geht, sich in puncto Volksnähe, charmante Konversation und Herzlichkeit beim Volk beliebt zu machen.

Von wegen Etikette! DIESE Royals pfeifen aufs Protokoll

Was nicht nur dem britischen Königshaus, sondern auch anderen europäischen Adelshäusern hingegen alles andere als gut tut, sind Skandale, die die Untertanen entsetzt nach Luft schnappen und schockiert die Stirn runzeln lassen. Für den europäischen Hochadel gilt es als Fauxpas allererster Güte, in der Öffentlichkeit zu viel Haut zu zeigen oder mit frivolen Eskapaden das sonst so makellose Ansehen der Blaublüter in der Öffentlichkeit zu besudeln. Doch keine Familie scheint ohne das eine oder andere schwarze Schaf auszukommen - die britischen Royals machen da offenbar keine Ausnahme.

Royaler Hottie Arthur Chatto postet Nacktbilder auf Instagram

Denn während die Mitglieder des Königshauses, die sowohl in der Thronfolge als auch bei öffentlichen Terminen ganz weit vorn stehen, sich in Sachen Etikette keine Fehltritte erlauben, treiben es die entfernter Verwandten deutlich wilder. Erst kürzlich sorgte mit Arthur Chatto der Großneffe von Queen Elizabeth II. für einen kleinen Aufschrei, als der 18-Jährige seine prallen Muckis in voller Pracht bei Instagram zeigte. Der Enkelsohn von Prinzessin Margaret, der 2002 im Alter von 71 Jahren verstorbenen jüngeren Schwester der Queen, scheint allerdings nicht der einzige Nachwuchs-Royal zu sein, der auf königliche Konventionen zu pfeifen scheint.

Sam Chattos Freundin Sophie Pipe sorgt für einen Nackt-Skandal bei den Royals

Lady Sarah Chatto, die einzige Tochter von Prinzessin Margaret und Mutter von Arthur Chatto, hat nämlich noch einen weiteren Sprössling, den 21-jährigen Samuel, genannt Sam. Offenbar muss sich der Großneffe der Queen als Nummer 22 in der britischen Thronfolge nicht allzu intensiv mit dem Hofprotokoll auseinandersetzen, denn seinem Instagram-Account zufolge hat der junge Royal viel Zeit für die schönen Seiten des Lebens. Auch die passende weibliche Begleitung darf nicht fehlen - doch Sophie Pipe, die Freundin von Sam Chatto, könnte jetzt für einen handfesten Nacktskandal im britischen Königshaus sorgen!

Sophie Pipe auf Instagram: Vegan-Bloggerin zeigt sich komplett nackt

Liiert ist der Großneffe der Queen nämlich mit einer gewissen Sophie Pipe, die nicht nur dem veganen Lebensstil frönt und darüber bloggt, sondern auch eine ausgeprägte Schwäche für Nacktheit hat. In der britischen "Daily Mail" wird die Freundin von Sam Chatto als Naturalistin beschrieben - oder, anders ausgedrückt, als FKK-Anhängerin. Doch anstatt ihre Passion für textilfreies Herumspringen in der unberührten Natur im Privaten auszuleben, postet die Blondine ihre Nackt-Eskapaden lieber fröhlich via Instagram in die Welt:

Völlig ungeniert präsentiert sich die Royals-Freundin auch in anderen Posen und erneut ohne Klamotten ihren knapp 600 Followern:

Immerhin finden die freizügigen Schnappschüsse von Sophie Pipe bei ihren Instagram-Followern regen Anklang - was allerdings Queen Elizabeth II. oder andere ranghohe Angehörige des britischen Königshauses über den zeigefreudigen Nackedei denken, ist nicht bekannt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser