Die Geissens: Robert Geiss, was sagt Carmen zu DIESEN Bikini-Brüsten?

Die Geissens sind regelmäßig im TV zu sehen und wenn nicht, halten sie ihre Fans auf Instagram und Facebook auf dem Laufenden. Während Carmen Urlaubsfotos postet, zeigt Robert Geiss eine leicht bekleidete Dame, die Fragen aufwirft.

Carmen und Robert Geiss teilen ihr Jetsetleben regelmäßig bei Instagram und Co. Bild: dpa

Als Selfmade-Millionär weiß Robert Geiss ganz genau, was er will und was er mag. Dass er damit nicht allzu sehr hinter dem Berg hält und seine Meinung nach Lust und Laune in die Welt posaunt, zeigt er regelmäßig sowohl im TV als auch auf der digitalen Bühne der sozialen Netzwerke.

Die Geissens ganz verliebt - oder doch nicht?

Dort postet der Göttergatte von Carmen Geiss regelmäßig Schnappschüsse aus seinem Jetsetleben. Doch zwischen die trauten Familienbilder schummelt sich das eine oder andere Bild, das Betrachter und Fangemeinde vor Rätsel stellt. In der Vergangenheit hat er mit dem Teilen so mancher Fotos und Memes, die arg unter die Gürtellinie gehen, alles andere als Stil und Geschmack bewiesen. Und auch Ehefrau Carmen dürfte von dem einen oder anderen Schnappschuss alles andere als begeistert sein, wie etwa die Busenshow einer drallen, aber üppig dekolletierten Dame in St. Tropez. Dass Robert Geiss kein Kind von Traurigkeit ist, machte dieser Videoclip doch recht deutlich - zum Missfallen seiner Fans.

Robert Geiss postet Foto von halb-nackter Frau, und es ist nicht Carmen!

Und es bleibt nicht der einzige vollbusige Fauxpas, den sich Robääärt öffentlich leistet. Auf einem seiner neuesten Instagram-Bilder ist der Torso einer nur mit einem Bikini bekleideten Dame zu sehen. Ihre prallen Rundungen und der Sixpack springen sofort ins Auge - warum auch nicht, sonst ist von der Dame ja nicht allzu viel zu sehen. "Shoppen ist einfach für die Frauen das Geilste und manchmal sieht es auch gut aus oder????", konstatiert Robert Geiss zu dem Bild und wirft damit mehr Fragen auf, als er beantwortet. Denn augenscheinlich handelt es sich bei der leicht bekleideten Dame nicht um Ehefrau Carmen. Fraglich ist auch, ob der Bikini ein Modell von Roberts eigener Modelinie "Roberto Geissini" ist. Das würde immerhin einiges erklären. Aber Fehlanzeige.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser