Von news.de-Redakteurin - 17.07.2017, 10.21 Uhr

Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser: Falsch und Verlogen! DAS ist das Statement von der Katze

Für Daniela Katzenberger hagelte es in den letzten Wochen jede Menge böse Worte - und das ausgerechnet von ihrer Halbschwester Jenny Frankhauser. Ist bei der Katze alles nur Fake? Statt mit Worten reagiert sie darauf mit Bildern - und die scheinen eindeutig.

Immer perfekt gestylt? Daniela Katzenberger macht sich daraus nicht mehr allzu viel. Bild: dpa

Daniela Katzenberger vergisst nie zu lächeln - insbesondere nicht auf den zahlreichen Selfies, mit denen sie täglich ihr Leben auf Instagram und Facebook dokumentiert. Dabei hätte der Katze in den vergangenen Wochen tatsächlich das Lachen im Halse stecken bleiben können.

Daniela Katzenberger im Clinch mit Mama Iris Klein und Jenny Frankhauser

Nach dem Tod des Vaters von Jenny Frankhauser gibt es nicht nur Streit zwischen den Halbschwestern, sondern auch mit Mutter Iris Klein. Daniela Katzenberger selbst schweigt bis heute und redet nicht über den Familienzwist. "Ich möchte nicht so viel darüber erzählen, weil es sehr privat ist", ließ sie ihre Fans in einem Facebook-Live-Stream Mitte Juni wissen. Jenny Frankhauser dagegen wurde immer lauter, warf ihrer Schwester vor, alles für Geld zu tun, dass ihr Leben nur schöner Schein sei und sie den Kontakt zu ihrer Nichte Sophia Cordalis unterbinde.

Auch Ex-Darstellerin von "Berlin - Tag & Nacht" Anne Wünsche schlägt in dieselbe Kerbe und unterstellt der Katze Falschheit. Nicht der erste Vorwurf. Wir erinnern uns: Bereits im vergangenen Jahr wurden erste Zweifel laut, dass Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis überhaupt verheiratet seien und sie allen zwecks PR nur etwas vorspielen.

Alles nur Fake? Daniela Katzenberger zeigt Gesicht

Umso auffälliger sind angesichts solcher Gerüchte die Fotos und Videos, mit denen die 30-Jährige ihre Fans regelmäßig auf dem Laufenden hält. Denn dort zeigt Daniela Katzenberger wirklich jeden Schritt in ihrem Alltag - aber auch wirklich jeden, sei es beim Autofahren, Zähneputzen, Schlafen, Baden oder Fernsehen. Doch statt perfekt gestylt und geschminkt, knipst sich die Katze auch regelmäßig in eher unvorteilhaften Situationen, wie auf einem aktuellen Foto. Darauf ist ihr Gesicht mit einer dicken Ladung Creme entstellt, die Wimpern verklebt, der Blick müde und schief. "Nach so einem Tag soll man seine Haut doch pflegen", lässt sie mit einem lachenden Smiley verlauten und wünscht eine gute Nacht.

Daniela Katzenberger ganz und gar schonungslos

Aber es ist nicht das erste schonungslose Bild von sich, für das sie ihre Fans lieben. Es ist noch gar nicht so lange her, da verzaubert sie ihre Anhänger mit einem Guten-Morgen-Bild, auf dem ihre Haare wild zu Berge stehen. Für so viel Ehrlichkeit erntete sie viel Lob von ihren Fans. Es macht ganz den Eindruck, als wollte Daniela Katzenberger die brodelnde Gerüchteküche mit einer gehörigen Portion Authentizität kontern und statt Worten Bilder sprechen lassen. Letztlich weiß immerhin nur sie selbst, was tatsächlich wahr ist und was nicht. Doch angesichts der Bilder und ihrem Schweigen scheint sie über dem Gerede zu stehen. Keine Frage: Die Katze zieht ihr Ding einfach durch - Streit hin oder her.

Lesen Sie auch: Cellulite-Foto! DAMIT macht sie allen Frauen Mut.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser