Sarah Lombardi: Armer Alessio! Mit diesem Tabu bricht sie endgültig

Der Geburtstag von Opa Carmelo schlug bei Sarah Lombardi hohe Wellen. Ihre Mutter Sonja hatte ein Familienbild gepostet, auf dem Sarah und Michal T. verliebt in die Kamera blicken. Aber ups, sind die beiden nicht getrennt?

Sarah Lombardi mit ihrem Sohn Alessio. Bild: Facebook.com/OffiziellSarahEngels/spot on news

Das Familienbild von Mama Sonja Strano war schnell von ihrem Facebook-Account wieder verschwunden. Denn ein winziges Detail bringt die Gerüchteküche um Sarah Lombardis Liebesleben wieder zum Kochen. Nach der angeblichen Trennung von On-Off-Lover Michal T., für den sie Ehemann Pietro Lombardi ja bekanntermaßen verlassen hatte, folgte nun offensichtlich wieder die erwärmte Liebe.

Sarah Lombardi will Alessio nicht in der Öffentlichkeit großziehen

Möglicherweise hat das DSDS-Sternchen auch einfach genug davon, über ihr Liebesleben zu lesen. Schon seit ihrem Detox-Urlaub auf Teneriffa hatte sie Michal T. nicht mehr auf ihren Accounts in den sozialen Netzwerken gezeigt. Stattdessen bricht sie mit einem anderen Tabu. Sollte doch ihr Alessio unbeobachtet von den Medien aufwachsen, schiebt sie den Zweijährigen mittlerweile vor jede Kameralinse. Ob das Pietro Lombardi gefällt?

Tabubruch bei Sarah Lombardi: Alessio wird öffentlich gezeigt

Das gelöschte Familienbild von Mama Sonja präsentierte Alessio auch in voller Größe auf dem Arm von Sarahs Bruder Gianluca. Auf ihren eigenen Bildern ist zwar meist ein Stück des Gesichtes von Alessio verdeckt, aber mittlerweile wissen doch sicherlich die meisten, wie der Lombardi-Spross aussieht und wie groß die Ähnlichkeit zu seinem Papa Pietro Lombardi ist. Schade für den kleinen Alessio, der solche Bilder viel zu spät erst zu sehen bekommt.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser