Spende: Gewinner des Tages

Britney Spears unterstützt Krebs-Stiftung

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Herzenssache: Der US-Popstar Britney Spears (35, "Toxic") setzt sich für den Bau einer medizinischen Einrichtung ein. Die Sängerin spendet eine Millionen Dollar aus dem Erlös ihrer "Piece of Me"-Show an die Nevada Kinderkrebsstiftung. Mit diesem Geld errichtet die Stiftung den knapp 1.500 Quadratmeter großen "Britney Spears Campus", wo in Zukunft krebskranke Kinder behandelt und ihre Familien psychologisch betreut werden sollen.

Dem US-Magazin "People" sagte Spears, dass sie auf viele Dinge stolz sei, die sie im Laufe ihrer Karriere getan habe, doch dass dieses Projekt etwas ganz Besonders sei. Die Sängerin und Mutter zweier Kinder hat selbst ihre Tante an Krebs verloren und will sich nun für die Betreuung und Unterstützung kranker Kinder stark machen.

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser