Chris Roberts tot: Schlagerstar hinterlässt rührende Botschaft für seine Kinder

Schlagerstar Chris Roberts konnte den Lungenkrebs nicht besiegen. Nach zahlreichen Chemotherapien starb er im Alter von 73 Jahren. Bei ihm waren seine drei Kinder, denen er eine letzte Botschaft hinterließ.

Chris Roberts starb im Alter von 73 Jahren. Bild: dpa

Chris Roberts litt bereits seit längerem an Lungenkrebs. Mehrmals erhielt er Chemotherapien, wollte den Krebs besiegen. Doch am Ende hat der Schlagerstar diesen Kampf verloren. Der Krebs hatte gestreut und auch andere Organe befallen.

Chris Roberts tot! Krebs-Krankheit nicht besiegt

Im Juni soll Roberts laut "Bild"-Zeitung schließlich seine Ärzte gefragt haben, wie lange er noch zu leben hat. Die ernüchternde Antwort der Mediziner: "Ein halbes Jahr." Doch diese sechs Monate waren dem 73-Jährigen schließlich nicht einmal vergönnt. Es wurden gerade einmal ein paar Wochen, die der Sänger noch leben durfte.

Chris Roberts privat: Im Kreise der Familie gestorben

Seine drei Kinder, Jessica (28), Jerome (27) und David (32), sollen in seinen letzten Stunden bei ihm gewesen sein. Er hinterließ ihnen eine letzte Nachricht, die zu Tränen rührt. "Ich habe das Leben so sehr geliebt und lebe immer noch gern. Aber es betrübt mich zutiefst, dass ich jetzt nicht mehr miterleben kann, wie sich meine Kinder und Enkelkinder entwickeln."

Scheidung von Chris Roberts und Frau Claudia 2013

In den letzten Jahren wurde es privat eher ruhig um Chris Roberts. 2013 ging die Ehe mit seiner Frau Claudia, die er 1989 geheiratet hatte, in die Brüche und wurde geschieden. Seitdem nannte er das nordrhein-westfälische Nümbrecht sein Zuhause.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser