Von news.de-Redakteurin - 05.10.2019, 15.45 Uhr

Sarah Knappik privat: Das macht die einstige Dschungel-Zicke heute

Mit ihrer Teilnahme bei "Germany's Next Topmodel" und dem RTL-Dschungelcamp hat sich Sarah Knappik zum waschechten TV-Star gemausert. In letzter Zeit wurde es ruhiger um die 33-Jährige - wie lebt sie heute privat mit ihrem Freund Ingo Nommsen?

Sarah Knappik schaffte als Kandidatin bei "Germany's Next Topmodel" den Sprung in die Promiwelt. Bild: Soeren Stache / picture alliance / dpa

Die Castingsendung "Germany's Topmodel" war 2008 noch recht frisch, als Heidi Klum erst zum dritten Mal nach deutschlands Nachwuchsschönheit für den Laufsteg suchte. Eine der zahlreichen Bewerberinnen, die den Traum von einer schillernden Modelkarriere hegten, war eine 22-jährige Blondine aus Bochum namens Sarah Knappik, die mit der Modelshow den Grundstein für eine waschechte Trash-TV-Karriere legen sollte.

"Zack die Bohne!" Sarah Knappik und Gina-Lisa Lohfink als Kultfiguren in "Germany's Next Topmodel"

Zwar erreichte Sarah Knappik bei "Germany's Next Topmodel" nur den achten Platz, doch in sachen Unterhaltungswert lag die Blondine mit der großen Klappe locker auf Platz eins in der Zuschauergunst. Drunter und drüber ging es bei "Germany's Next Topmodel" vor allem, wenn sich Sarah Knappik und ihre Mitstreiterin Gina-Lisa Lohfink zusammentaten - das "Zack die Bohne"-Duo hat bis heute Kultstatus in der GNTM-Geschichte.

Sarah Knappik privat: So lebte sie vor ihrem Durchbruch als Trash-TV-Star

Vor ihrem ersten TV-Austritt lebte Sarah Knappik noch ein recht unspektakuläres Leben - die in Fritzlar geborene Blondine wuchs mit ihrem jüngeren Bruder in Bochum auf, schloss ihre Schulzeit mit dem Abitur ab und begann eine Ausbildung als Werbekauffrau, ohne diese jedoch zu beenden. Immerhin lockte die Modelkarriere dank "Germany's Next Topmodel", die der Achtplatzierten der dritten Staffel immerhin einen Vertrag mit der Agentur "Munich Models" einbrachte. Als Model durfte Sarah Knappik dann für zahlreiche Kampagnen posieren.

Sarah Knappik und ihre Jobs - vom perfekten Promi-Dinner bis zum Dschungelcamp

Doch auf Dauer schien Sarah Knappik das Modeln allein nicht zu genügen - in verschiedenen Reality-TV-Formaten wurde das Multitalent etwa zur Kochlöffelschwingerin ("Das perfekte Promi-Dinner") und zur Dschungelcamperin ("Ich bin ein Star, holt mich hier raus!"). Während es beim Wettkochen mit anderen Stars noch recht harmonisch zuging, flogen dank Sarah Knappik im Dschungelcamp 2011 ordentlich die Fetzen. Letztlich zog Sarah Knappik die Notbremse und verließ das Dschungelcamp nach elf Tagen freiwillig - eine Trash-TV-Ikone war geboren, das "Dschungelcamp"-Moderatorenduo Sonja Zietlow und Dirk Bach verpasste der Dschungelzicke zudem den Spitznamen "Sarah Dingens".

Sarah Knappik macht auch als Tänzerin und Sängerin eine gute Figur

Auch nach dem Dschungelcamp blieb Sarah Knappik im Geschäft und widmete sich Formaten wie "Wild Girls - Auf High Heels durch Afrika", Stefan Raabs "Wok-WM" oder "Das Model und der Freak". Daneben war die Blondine als Tänzerin und Sängerin aktiv und wirkte unter anderem im Musikvideo zu "Feel Your Body" vom Michael Mind Project sowie im Song "Kein Ghettokind" mit Kitty Kat mit.

FOTOS: Til Schweiger, Franka Potente, Christoph Waltz Deutsche Promis, die es nach Hollywood geschafft haben
zurück Weiter Deutsche Promis, die es nach Hollywood geschafft haben (Foto) Foto: facebook.com/Sarah Knappik/spot on news Kamera

Sarah Knappik privat: Die Beziehung zu ihrem Freund Ingo Nommsen lässt sie aufblühen

Hat eine so vielbeschäftigte Frau wie Sarah Knappik eigentlich noch Zeit für ein Privatleben? Die Frage kann mit einem lauten "Ja" beantwortet werden, denn für knapp zwei Jahren muss der Singlemarkt auf Sarah Knappik verzichten. Seit 2015 bis 2017 war die Blondine nämlich happy mit ihrem Freund, dem Fernsehmoderator Ingo Nommsen. Die Beziehung zu dem 15 Jahre älteren Partner schien der einst so trashigen Blondine augenscheinlich gut zu tun - so hat sich Sarah Knappik nach Bekanntwerden ihrer Beziehung mit Ingo Nommsen nicht nur von extremen TV-Formaten verabschiedet und sich stärker auf seriöse Auftritte konzentriert, auch vom einstigen Model-Mager-Look hat sich Sarah Knappik distanziert und sah nach gut zwei Jahren Beziehung nicht mehr klapperdünn, sondern weiblich-kurvig aus. Eine Veränderung, die auch ihre Fans zu schätzen wissen.

Model und TV-Star Sarah Knappik im Steckbrief

Name: Sarah Knappik

Spitzname: Sarah Dingens

Geburtstag und -ort: 05. Oktober 1986 in Fritzlar

Sternzeichen: Waage

Augenfarbe: blau

Größe: 1,78 Meter

Familie: 2015 bis 2017 liiert mit Moderator Ingo Nommsen

Karrierestationen (Auswahl): Germany's Next Topmodel (2008), Das perfekte Promi-Dinner (2009), Die Model-WG (2010), Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! (2011), Das Model und der Freak (2011), Wild Girls - Auf High Heels durch Afrika (2013), Clash! Boom! Bang! Die Stunde der Abrechnung (2013), Gute Zeiten, schlechte Zeiten (2014), X-Diaries (2015), Promi Shopping Queen (2016), Sharknado 4 (2016)

Autogrammadresse: Sarah Knappik, c/o Agentur Karl & Karl, Erich-Kästner-Straße 19a, 60388 Frankfurt am Main

Sarah Knappikbei Facebook | Sarah Knappik bei Instagram | Sarah Knappik bei Twitter

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser