Gerard Pique: Lionel Messi heiratet seine Antonella: Diese Stars waren dabei

Lionel Messi hat seine Jugendliebe geheiratet - und dazu viele große Stars nach Argentinien geholt. Nicht nur Fußballer feierten mit dem glücklichen Paar.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Der argentinische Fußballstar Lionel Messi (30) hat seiner Jugendliebe Antonella Roccuzzo (29) das Ja-Wort gegeben. Die Zeremonie fand in Messis Heimatstadt Rosario statt. Nach der Trauung präsentierte sich das glückliche Paar den Fotografen. Der Barcelona-Star trug einen schwarzen Anzug und silberne Krawatte, die Braut ein ärmelloses enges Kleid mit langer Schleppe. Noch mehr Einblick bekamen natürlich die etwa 250 Gäste, die mit Messi und seiner Frau feiern durften.

Darunter waren zahlreiche Fußballstars wie Carles Puyol (39), Cesc Fabregas (30) oder Samuel Eto'o (36). Auch Luis Suarez (30), Javier Mascherano (33) oder Angel Di Maria (29) wurden unter anderem in Rosario gesichtet. Popstar Shakira (40, "El Dorado") und ihr Freund Gerard Piqué (30) feierten ebenfalls mit dem Paar.

Messi und Roccuzzo sollen sich das erste Mal gesehen haben, als sie beide noch kleine Kinder waren, beide stammen aus Rosario. Sie haben zwei gemeinsame Söhne, Thiago (4) und Mateo (1), die natürlich bei der Hochzeit ihrer Eltern nicht fehlen durften. Die Feierlichkeiten fanden im Hotelkomplex City Center statt, direkt neben dem Armenviertel "La Bajada". Dort ist Messi aufgewachsen. Übersetzt bedeutet der Name "Der Abstieg". Für den Dribbelkünstler begann hier jedoch der Aufstieg. Als Jugendlicher verließ Messi seine geliebte Heimat. Der FC Barcelona bildete ihn zu einem der besten Stürmer der Welt aus. Fünf Mal wurde er zum Weltfußballer des Jahres gekrönt.

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser