Chicago: Promi-Bild des Tages

Bastian Schweinsteiger auf Sightseeing-Tour durch Chicago

Bastian Schweinsteiger fühlt sich in Chicago sichtlich wohl Bild: instagram.com/bastianschweinsteiger/spot on news

Seit Ende März ist Bastian Schweinsteiger (32) nun in Chicago, spielt dort für den Fußballclub Chicago Fire. Seine freie Zeit nutzt der 32-jährige Bayer nur zu gerne, um die drittgrößte Stadt der USA zu erkunden. Seine Eindrücke teilt er dabei immer wieder mit seinen knapp neun Millionen Followern auf Instagram. So zuletzt am Montag. Auf einem Selfie ist Schweinsteiger an einem Fluss vor der Skyline Chicagos zu sehen. Dazu schreibt er: "Es gibt so viele schöne Plätze hier in Chicago. Ständig bekomme ich neue Eindrücke dieser Stadt."

Allzu viel Zeit dürfte Schweinsteiger allerdings nicht für Sightseeing haben. Die MLS-Saison ist in vollem Gang und Chicago spielt ganz oben mit. Am Sonntag gilt es für den Tabellenzweiten der Eastern Conference die Erfolgsserie von aktuell neun Spielen in Folge ohne Niederlage auszubauen. Als Gegner sind dann die Vancouver Whitecaps in Windy City zu Gast. Bei einem Sieg kann Schweinsteiger aber vielleicht auf einen freien Tag hoffen, ehe er am 6. Juli beim Auswärtsspiel in Portland schon wieder die Fußballschuhe schnüren muss.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser