Von news.de-Volontär Thomas Jacob - 15.06.2017, 12.15 Uhr

Steffen Henssler: Neue Sendung? TV-Koch befeuert weiter Gerüchteküche

Nach dem überraschenden TV-Aus für Steffen Henssler fragen sich die Fans, was der Sternekoch demnächst machen wird. Nun meldet sich Henssler selbst zu Wort und räumt mit einigen der Gerüchte auf.

Nach den Spekulationen der vergangenen Tage befeuert Steffen Henssler jetzt selbst die Gerüchteküche zu seiner Zukunft. Bild: Christian Charisius/dpa

Rund zehn Jahre lang war Steffen Henssler mit seiner Koch-Show "Grill den Henssler" eine feste Größe im TV-Programm von Vox. Am vergangenen Wochenende verkündete er überraschend das Aus für seine Sendung. Viele Fans stellen sich nun die Frage, wie es mit Henssler weitergeht. Der äußerte sich jetzt auf Instagram zu den Gerüchten.

Neuer Sender! Steffen Henssler bald in der ARD?

Nachdem Steffen Henssler das Ende von "Grill den Henssler" verkündete, ist unklar, was der TV-Koch als nächstes machen wird. Nun befeuert er selber die Gerüchteküche. In einem Video spielt er dazu verschiedene Situationen durch. So wäre es beispielsweise möglich, dass er demnächst in der ARD landen könnte. Doch wie Henssler im Video selbst zugibt, wäre eine mögliche Trödelshow wohl nicht das richtige für einen Sternekoch. Doch zum Glück gibt es angeblich noch andere Alternativen.

Steffen Henssler mit Daniela Katzenberger auf RTL2

Weiterhin stellt Henssler ein Engagement beim Privatsender RTL2 in Aussicht. Der TV-Kanal, der hauptsächlich für Soaps wie "Berlin - Tag und Nacht" oder Reality-Formate wie "Der Trödeltrupp" bekannt ist, hatte selbst schon diverse Koch-Shows im Programm. Eine durchaus passende Heimat für den Henssler. Der könnte sich jedoch nur ein Format vorstellen. Eine gemeinsame Sendung mit Daniela Katzenberger wäre für ihn durchaus eine Alternative: "Endlich mal ein richtiger Promi!", kommentiert er die Idee im Video.

Wird Steffen Henssler der Ersatz für Christian Rach auf RTL?

Doch es gäbe außerdem noch eine dritte Möglichkeit für einen neuen Sender. Nachdem Steffen Henssler bereits als Nachfolger für Stefan Raab gehandelt wurde, könnte er seiner Meinung nach noch eine andere TV-Prominenz ersetzen. Möglich wäre laut Henssler ein Engagement als neuer Restaurant-Tester für RTL. Und die Möglichkeit, eventuell Christian Rach zu ersetzen, bereitet Henssler sichtlich Freude. Eins fällt nach dem Betrachten des Videos jedoch auf: Ganz Ernst gemeint sind die angeblichen Job-Angebote allesamt nicht.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser