12.06.2017, 14.54 Uhr

Carmen Geiss: Deshalb werden die Geissens von ihren Fans nun angebettelt

Egal ob peinlicher Facebook-Post oder Quotentief bei RTL2: Carmen Geiss wird für ihre offene und witzige Art von ihren Fans geliebt. Jeglicher Shitstorm zieht unbemerkt an ihr vorbei. Die Fan-Liebe geht so weit, dass die Geissens sogar angefleht werden. Worum die Fans von Carmen Geiss betteln, lesen Sie hier.

Carmen Geiss ist immer für ein Späßchen zu haben. Bild: dpa

Trotz ihrer Millionen ist Carmen Geiss sich selbst treu geblieben. Sie trägt ihr Herz auf der Zunge, sagt ehrlich, wenn ihr etwas nicht passt und bietet ihrem Macho-Gatten Robert ordentlich Paroli, wenn der den Mund mal wieder zu voll nimmt. Das scheint auch das Geiss'sche Erfolgsgeheimnis zu sein, warum die Geissens-Fans von den Millionären nicht genug bekommen können.

Carmen Geiss ist für jeden Spaß zu haben

Mit regelmäßigen Instagram- und Facebook-Postings halten die Selfmade-Millionäre ihre Fans bei der Stange. Besonders Carmen Geiss ist für jeden Quatsch zu haben und provoziert auch gern einmal mit fragwürdigen Posts. Auch die diversen Snapchat-Filter sind vor ihr nicht sicher und werden großzügig genutzt und mit den Fans geteilt.

Fannähe wird bei den Geissens groß geschrieben

Auch ihr neuestes Instagram-Bild verschafft der 52-Jährigen ordentlich Komplimente. Zu sehen ist ein Selfie der Ehefrau von Robert Geiss, dank Snapchat mit Blümchen im Haar und Katzen-Schnurrhaaren an der Nase. "Du bist der Burner", schreibt ein Fan unter dem Foto.

Die Geissens werden von ihren Fans angebettelt

Besonders auffällig: Zahlreiche Instagram-User betteln Carmen Geiss unter diesem Bild an! Weswegen? Die Millionärsgattin soll ihnen doch bitte ebenfalls bei Social Media folgen. Womit die Blondine ganz offenbar auch kein Problem hat. Denn ein Fan, der diesen Wunsch äußerte, hat sich bereits bei ihr bedankt.

Bei soviel Fannähe muss man Carmen Geiss doch einfach mögen, oder?

Lesen Sie auch: Robert geifert blonde Sex-Bombe an - und es ist NICHT Carmen!

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser