Kathie Kern ist Playmate des Jahres 2017
Scharfe Kurven! Und DAS bringt Kathie Von Due privat auf Touren

Der Puls von "Playboy"-Fans raste bereits 2016 in schwindelerregende Höhen, als Kathie Kern zum Wiesn-Playmate gekürt wurde. Ihre sexy Kurven brachten der Österreicherin nun den Titel als Playmate des Jahres 2017 ein - die nackten Gründe dafür sehen Sie hier.

Playmate Kathie Kern, auch bekannt als Kathie Von Due, hat mehr als 19.000 Abonnenten auf Instagram - kein Wunder bei diesen heißen Schnappschüssen... Bild: Screenshot kathievondue / Instagram

Wer beim Anblick von Kathie Kern nicht in Schnappatmung verfällt, dem ist nicht mehr zu helfen: Die rassige Schönheit ist nicht nur eine Augenweide, sondern auch äußerst fotogen. Mit ihren sexy Kurven und ihrer blonden Mähne war es für die gebürtige Österreicherin ein Leichtes, Wiesn-Playmate 2016 zu werden. Doch offenbar bekamen die Playboy-Leser nicht genug von der blonden Sexbombe - und wählten die 30-Jährige prompt zum Playmate des Jahres 2017.

Die ungewöhnliche Leidenschaft des "Playboy"-Models Kathie Kern

Allerdings ist es nicht die einzige Leidenschaft von Kathie Kern, sich spärlich bekleidet vor der Kamera zu räkeln. Privat liebt es das Model vor allem rasant: Seit vielen Jahren ist Kathie Kern bekennender Porsche-Fan und oft auf Tuning-Treffen zu Gast. Den Traum, selbst einen Porsche zu besitzen, konnte sich die sexy Blondine bereits erfüllen: In ihrer Garage steht ein Porsche 911 G.

Kathie Kern bringt mit Traummaßen die Leser des "Playboy" um den Verstand

Apropos Traum: Für den "Playboy" zu posieren, das wünschte sich die Wahl-Münchnerin schon als Teenager. Allerdings sei sie viele Jahre zu schüchtern gewesen, um sich bei dem Herrenmagazin als Model vorzustellen - sehr zur Freude der Leserschaft konnte die 30-Jährige ihre Scheu überwinden und zierte die Hochglanzseiten im Herbst 2016 zum ersten Mal. Mit ihren Traummaßen 100-70-102 schaffte es die steirische Schönheit, die Wahl zum Wiesn-Playmate 2016 zu gewinnen und ihre Fangemeinde nicht zuletzt wegen ihrer nicht silikonverstärkten Oberweite (Körbchengröße 75E) zum Schmelzen zu bringen.

Ebenfalls interessant: Das sind die schärfsten Playmates aus 63 Jahren "Playboy".

Was macht Kathie von Due neben ihrer "Playboy"-Karriere?

Unter den langen blonden Haaren von Kathie Von Due - so lautet ihr Künstlername - versteckt sich außerdem ein schlaues Köpfchen: Das aus der Steiermark stammende Playmate hat einen Universitätsabschluss und arbeitet neben ihrer Modeltätigkeit als Event-Managerin. Inzwischen hat die 30-Jährige ihrer österreichischen Heimat den Rücken gekehrt und ihren Lebensmittelpunkt nach München verlegt.

FOTOS: Scharf, schärfer, Playmate! Die heißesten Centerfolds der "Playboy"-Geschichte
zurück Weiter Marilyn Monroe gilt als die Mutter aller Pin-Ups - am 1. Dezember 1953 war das blonde Sexsymbol das erste Centerfold in der Geschichte des "Playboy". (Foto) Foto: Andre De Dienes / Julien's Auctions / picture alliance / dpa Kamera

Lesen Sie auch: Heiße Kiste! Kathie Kern mag es nackt und rasant.

Kathie Kern privat: Hat das Playmate des Jahres 2017 einen Freund?

Wer sich selbst von den unfassbar scharfen Kurven der Österreicherin überzeugt hat, der mag es kaum für möglich halten, dass das Playmate des Jahres 2017 noch als Single durchs Leben geht. Doch was muss der Mann haben, der das Herz von Kathie Kern erobert? Selbstbewusste Männer mit einer attraktiven Ausstrahlung und einem sympathischen Lächeln findet das Playmate besonders anziehend. Wenn sich ein Mann dann noch in einem Rennanzug oder in verschwitzter Sportkleidung bei Kathie Kern vorstellt, hat er bereits so gut wie gewonnen, ließ die Single-Frau vor einigen Monaten in einem Interview durchblicken. Zudem verriet die Österreicherin, dass es ihr ein bestimmter Dialekt angetan habe. Männer, die einen schwäbischen Akzent haben, stehen bei dem "Playboy"-Model ganz hoch im Kurs. Also, liebe Schwaben, wagen Sie doch mal einen Plausch mit Kathie Kern!

  • Seite:
  • 1
  • 2
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser