Von news.de-Redakteurin Jana Koopmann - 26.05.2017, 11.05 Uhr

Heinrich Popow bei "Let's Dance" 2017: So wird er nach seinem Tanz-Aus von Faisal Kawusi und Kathrin Menzinger getröstet

Das Ausscheiden gehört bei "Let's Dance" dazu. Auch dass gelegentlich mal ein Tanzpaar die Segel wegen Krankheit oder Verletzung streichen muss. Doch noch NIE war es so emotional wie beim Ausstieg von Heinrich Popow. Jetzt haben sich auch Kathrin Menzinger und Faisal Kawusi in leidenschaftlichen Posts geäußert.

Realistisch gesehen standen die Chancen für Heinrich Popow, in der aktuellen Staffel von "Let's Dance" den Thron zu erklimmen, recht gering. Doch er kämpfte Woche für Woche wie ein Löwe, um weiter zu kommen und konnte sich immer auf seine Fans verlassen. Doch nun ist sein Tanztraum vorbei. Heinrich Popow und Kathrin Menzinger werden nicht weiter bei "Let's Dance" 2017 dabei sein.

Verletzung zwingt Heinrich Popow zum Aufgeben

Eine schwere Verletzung - sein Beinstumpf entzündete sich - zwang ihn zum Aufgeben. Bis zum Schluss hat er versucht, weiter zu tanzen, auch seiner Partnerin Kathrin zuliebe. Aber es ging einfach nicht mehr. Jetzt hat sich auch Kathrin Menzinger in einem sehr liebevollen Post bei Heinrich Popow für die Zeit bedankt, die sie gemeinsam bei "Let's Dance" 2017 verbringen durften.

Aufmunternde Worte von Kathrin Menzinger

Kathrin Menzinger lobt Heinrichs tapfere Art, er hat sich nie beschwert, nie gejammert. Auch sagt sie ihm, dass sie beide ein Traumpaar geworden sind, das wunderbar miteinander harmonierte. Heinrich Popow habe immer zeigen wollen, dass auch unperfekte Menschen perfekt sein können. Für Kathrin Menziger ist er der wahre Gewinner.

Heinrich Popow hadert mit seinem Ausstieg

Natürlich lässt seine Antwort nicht lange auf sich warten. Für ihn ist der Ausstieg noch immer nicht verdaut, er nennt Kathrin liebevoll seinen "teuflischen Engel" und ist endlos traurig über seine Verletzung. Heinrich Popow und Kathrin Menzinger waren offensichtlich die Sieger der Herzen, auch wenn beide langsam tänzerisch nicht mehr mithalten konnten.

Auch empfehlenswert: Prothesen-Pöbelei! Kandidat mies beschimpft.

Auch Faisal Kawusi ist fassungslos

Neben Kathrin Menzinger gibt es in der "Let's Dance" - Clique noch einen, der mit dem Schicksal von Heinrich Popow hadert. Faisal Kawusi ist ebenso fassungslos, seinen Kumpel in der Tanzshow zu verlieren und ließ sich zu einem langen Facebook-Post hinreißen, in dem er das Herz aus Gold von Heinrich Popow lobt. Er will nun auch für ihn weiter kämpfen.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser