Wotan Wilke Möhring privat: DAS ist die "größte Freude" des Schauspiel-Stars

Am liebsten hat er seine Kinder. Im Herzen ist Wotan Wilke Möhring wohl eher als unter Strom stehender und Fallschirm springender Punker zu verstehen. Privat sind seine Kinder sein größtes Glück. Doch auch seine Geschwister machen was her.

Wotan Wilke Möhring ist ein BVB-Fan mit Leib und Seele. Bild: dpa

Am Dienstag, den 23. Mai 2019 feiert Schauspieler Wotan Wilke Möhring seinen 52. Geburtstag. Und was hat er in diesen Jahren nicht alles gemacht. Vom Punk zum Fallschirmspringer der Bundeswehr zum Elektriker, dann zum Model, Türsteher und schließlich Schauspieler. Möhrings Biografie ist wie ein Drehbuch - oder wie mehrere Drehbücher, in denen verschiedene Rollen gespielt werden. Viele Gesichter, bei denen vor allem der loyale BVB-Fan ganz besonders im Mittelpunkt steht. Möhring ist dem Dortmunder Fußballclub seit Jahren ein treuer Anhänger - und zeigt das auch gern auf öffentlichen Veranstaltungen.

Wotan Wilke Möhring fühlt sich wie "irgendwas zwischen 35 und 70"

Doch wie fühlt man sich als umtriebiger Mann im besten Alter für eine Midlife-Crisis? In der "NDR Talk Show" sagte Wotan Wilke Möhring kurz vor seinem 50. Geburtstag dazu: "Man fühlt sich so alt, wie man sich fühlt - irgendwas zwischen 35 und 70. Manchmal auch wie 16. Je nachdem, wie albern man ist" und: "Alter ist so etwas wie Zeit - extrem subjektiv. Darum weiß ich gar nicht, wie sich die 50 anfühlen soll." Doch wie soll sich so eine Lebenszeit schon anfühlen, wenn man schon so ziemlich alles gemacht hat - und das mit einer überraschenden Kontroversität.

Ein getriebenes Leben: Wotan Wilke Möhring ist privat schon in viele Rollen geschlüpft

Das Punker-Leben schmiss der Waldorfschüler, weil er feststellen musste, dass auch die Gesetzlosen einen Verhaltenskodex einhalten müssen. Urlaub als Punk? - is nich. Also ging Möhring, nur konsequent, zur Bundeswehr. Ein stinknormales Soldatenleben war dann aber doch nichts für ihn und er sprang lieber mit einem Fallschirm auf dem Rücken aus Flugzeugen. Doch auch nicht für lange. Danach schlägt er sich auf den Straßen San Franciscos durch. Entschließt sich letztendlich für "was Vernünftiges" und wird Elektriker. Dann Model, Türsteher und Student der Wirtschaftskommunikation. Mit 30 entdeckt er dann schließlich seine wahre Leidenschaft. Mit dem Sportdrama "Die Bubi-Scholz-Story" (1998) feiert er seinen ersten Erfolg.

Kinder Karl Michel Möhring, Henriette Marie und Mia Josephine sind seine "größte Freude"

Und auch privat ist sein Leben kein gerader Werdegang. Früher Tod des Vaters, das Scheitern seiner Ehe mit Anna Theis nach zehn Jahren im Jahr 2014. Zusammen haben sie drei Kinder: Henriette Marie, Mia Josephine und Karl Michel​. Diese sind laut eigener Aussage, Möhrings "größte Freude". Mit seiner neuen Freundin Cosima Lohse lebt der Schauspieler heute in Köln.

Auch Brüder Sönke Möhring, Hauke Möhring und Schwester Wiebke haben was auf dem Kasten

Übrigens: Auch sein Bruder Sönke ist Schauspieler. In "Anatomie 2" gab er 2003 an der Seite seines großen Bruders sein Schauspiel-Debüt. Seine bislang größte Rolle war wohl 2009 in Quentin Tarantinos "Inglourious Basterds", in dem er den gefreiten Butz verkörperte. Die beiden haben zudem einen Bruder namens Hauke und eine Schwester, Wiebke Möhring. Genauer gesagt: Prof. Dr. Wiebke Möhring. Sie lehrt an der technischen Universität Dortmund im Bereich Journalismus.

Lesen Sie auch: Gibt es nach IHRER heimlichen Hochzeit bald Baby-News?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser