Von news.de-Redakteurin - 12.05.2017, 17.06 Uhr

Giovanni Zarrella auf Instagram: Mamma mia! So macht sich der "Bro'Sis"-Star im Netz zur Lachnummer

"Let's Dance"-Kandidat Giovanni Zarrella hat zweifellos Rhythmus im Blut - kein Wunder bei seinen italienischen Wurzeln. Doch in Sachen Social Media trägt der einstige "Bro'Sis"-Star so dick auf, dass es selbst eingefleischte Fans gruselt. Sehen Sie selbst!

Musiker und "Let's Dance"-Kandidat Giovanni Zarrella ist immer für einen Ulk zu haben - sogar auf dem roten Teppich. Bild: Frank Rumpenhorst / picture alliance / dpa

Sonne im Herzen, italienisches Temperament im Blut und Feuer in den Hüften - Giovanni Zarrella gibt Woche für Woche alles, um bei "Let's Dance" an der Seite seiner Profitanzpartnerin Marta Arndt in die nächste Runde zu kommen. Abseits des Tanzparketts scheint der 39-Jährige sich jedoch lieber auf Instagram auszutoben, denn sein im Herbst 2012 eröffneter Account auf der Social-Media-Plattform quillt geradezu über vor neuen Selfies und Schnappschüssen.

Giovanni Zarrella auf Instagram: Diese Selfies sind oberpeinlich!

Wie andere Promis auch ist Giovanni Zarrella stets bemüht, auf Instagram eine möglichst makellose Figur zu machen - leider sind diese Versuche nicht immer von Erfolg gekrönt. Scheint nämlich das sonnige Gemüt des Deutsch-Italieners allzu sehr durch, werden die witzigen Schnappschüsse zur unfreiwilligen Lachnummer.

Gummigesicht! Giovanni Zarrella kaspert, knutscht und posiert bei Instagram

Die Lieblingspose des ehemaligen "Bro'Sis"-Mitglieds scheint zweifelsohne das breitestmögliche Grinsen zu sein - immerhin ziert nahezu jedes zweite Selfie des Sängers sein makelloses Lächeln. Sollte sich Giovanni Zarrella für einen Schnappschuss mal nicht zum Lächeln hinreißen lassen können, dann sind auch ein weit aufgerissener Mund oder eine kess geschürzte Kuss-Schnute ganz hoch im Kurs bei Giovanni Zarrella - letzterer mit Vorliebe mit seiner Ehefrau Jana Ina als Selfie-Partnerin oder in Ermangelung seiner Herzensdame mit seinen "Let's Dance"-Kolleginnen Christina Luft und Sarah Latton. Selbst Profitänzer Massimo Sinató wurde die Ehre zuteil, mit Giovanni Zarrella für ein Selfie zu posieren - die gemeinsamen italienischen Wurzeln scheinen die beiden "Let's Dance"-Herren freundschaftlich zusammengeschweißt zu haben.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser