Isabella Lueen beim Eurovision Song Contest: So wird Levinas Show beim ESC 2017

Nur noch wenige Tage trennen uns vom spannenden Finale des Eurovision Song Contest 2017. Am 13. Mai steht Levina für Deutschland beim ESC in Kiew auf der Bühne - wie ihre Darbietung von "Perfect Life" aussehen wird, ist jetzt bereits im Detail durchgesickert.

Sängerin Levina tritt beim Eurovision Song Contest 2017 in Kiew in der Ukraine für Deutschland an. Bild: Sergei Chuzavkov / picture alliance / dpa

Der Eurovision Song Contest 2017, der in diesem Jahr in Kiew ausgetragen wird, geht in die heiße Phase: Vom 09. bis 12.05.2017 treffen sich in der Ukraine musikalische Vertreter von 42 Nationen, um ihrem Traum vom ESC-Sieg ein Stückchen näher zu kommen. Für Deutschland tritt Sängerin Isabella "Levina" Lueen mit ihrem Titel "Perfect Life" an- die ersten Proben für den großen Auftritt sowie Pressetermine hat die 26-Jährige bereits hinter sich.

Levina beim ESC 2017 in Kiew: So liefen die Proben für "Perfect Life"

Nach den ersten Durchläufen auf der großen ESC-Bühne sind bereits einige Details durchgesickert, auf welche Show sich Fans des Eurovision Song Contest beim Finale am kommenden Samstag, dem 13. Mai 2017, freuen dürfen. Levina soll nämlich, so ist es bei "n-tv" zu lesen, ihren Auftritt liegend beginnen und mit ausgefeilten Videoprojektionen begleiten. Doch Scharen von Backgroundsängern oder Musikern erwartet man bei der Interpretation von "Perfect Life" offenbar vergeblich - vielmehr sei Levina dem Bericht zufolge allein auf der Bühne und überlasse ihrer Stimmgewalt das Rampenlicht.

Eurovision Song Contest am 13.05.2017: Kein Glamour in der Show von Isabella "Levina" Lueen

Allerdings stehen bis zum ESC-Finale am 13. Mai noch einige Proben für Levina und die restlichen Künstler beim Eurovision Song Contest auf dem Plan - möglicherweise entscheidet sich die Sängerin, die sich im Vorentscheid gegen vier Konkurrenten durchsetzen konnte, noch in letzter Minute für spektakuläre Pyrotechnik oder andere Hingucker, um mit ihrer Show viele Punkte für Deutschland einzuheimsen.

Auch interessant: Wie schneidet Deutschland im ESC-Vergleich ab?

Schrille Show! So schocken die Kandidaten beim ESC 2017 in der Ukraine

Zwar istIsabella "Levina" Lueen nicht zuletzt aufgrund ihrer Körpergröße von 1,81 Metern und ihrer kunstvollen Frisur ein echter Hingucker beim ESC 2017, doch die Konkurrenz beim Eurovision Song Contest in Kiew schläft nicht und schockt mir irren Outfits bereits im Vorfeld. Ob im schrägen Gesangsduett mit den Reportern, mit skurrilen Pferdeköpfen auf Plastik oder in hautengen Outfits, die jeden Moment zu platzen drohen, buhlen die internationalen Künstler um Aufmerksamkeit. Ob letztlich die musikalischen Darbietungen bei der Punktevergabe zählen oder ob die schrillen Outfits die Wertungen beeinflussen, erfahren Sie beim Finale des Eurovision Song Contest am 13. Mai 2017.

FOTOS: Levina Die schönsten Selfies unserer ESC-Kandidatin
zurück Weiter Levina im Tonstudio. (Foto) Foto: instagram.com/levinamusic Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser