Von news.de-Volontärin Maria Ganzenberg - 04.05.2017, 16.28 Uhr

Nihal Saridemir privat: Total verliebt! So hat sie ihren Ehemann Arif kennengelernt

Neben Maritta Emser und Uwe Herrmann gehört Nihal Saridemir zur festen Besetzung der Vox-Show "Zwischen Tüll und Tränen" Fast täglich ist sie im TV zu sehen. Aber wie lebt die Brautausstatterin eigentlich privat?

Seit 13 Jahren verheiratet, seit acht Jahren auch im Job untrennbar: Nihal und Arif Saridemir. Bild: VOX / Stefanie Schumacher

Wer 2017 heiratet, der will etwas ganz besonderes. Die Zeiten von Baumsägen und peinlichen Spielen sind endgültig vorbei. Vintage-Hochzeiten in einer Scheune oder ganz romantisch auf einem Boot - das ist angesagt. Wer so ein exquisite Hochzeit feiern will, braucht natürlich auch das passende Outfit. Auch Hochzeitskleider und -anzüge werden immer außergewöhnlicher. Wer etwas ganz Besonderes will, ist bei Nihal Saridemir gut beraten.

Nihal Saridemir: 18.000 Euro für ein Kleid im "Da Vinci"

Bis zu 18.000 Euro kann ein Hochzeitskleid im "Da Vinci" in der Königstraße schräg gegenüber vom Schlossplatz kosten - Die Adresse Nummer eins für Hochzeitskleider in Stuttgart. Dafür bekommt man dann aber auch einen mit Swarovskisteinen besetzten Traum von Modedesignerin Vera Wang. Das Durchschnittskleid im "Da Vinci" kostet zwischen 1.000 und 2.000 Euro. Das sei die oberste Schmerzgrenze für die meisten Bräute. "Haarkränze sind im Kommen, alles soll leger aussehen.", so die 38-Jährige gegenüber "stuttgarter-zeitung.de". "Vermehrt sind knallenge Kleider mit tief ausgeschnittenem Rücken gefragt."

Lesen Sie auch: Maritta Emser: Die Königin der Brautmoden im Interview - So lebt sie privat.

Nihal Saridemir ist selbst seit 13 Jahren glücklich verheiratet

Die Geschäftsfrau lebt für ihren Job. Oft zeigt Vox in "Zwischen Tüll und Tränen", wie sie eine Braut nach der anderen berät, kaum Zeit für eine Pause ist und sie dennoch immer ein Lächeln auf den Lippen hat. "Ich mache gerne Frauen glücklich", so Nihal und grinst zu ihrem Mann Arif (38) hinüber: "Und er die Männer." Beide sind seit 13 Jahren ein Paar und glücklich verheiratet. Kennengelernt hat Nihal ihrem Traummann aber bereits mit 18 Jahren. Damals machte die gelernte Designerin ein Praktikum im Brautmodengeschäft von Arifs Mutter.

Nihal Saridemir privat: Sie wuchs in einer Großfamilie auf

Seit acht Jahren sind sie auch im Job ein unschlagbares Team. Ihr eigenes Hochzeitskleid hat Arif ihr übrigens auf den Leib geschneidert.

Ihre Familie ist mit Arif aber noch lange nicht komplett! Nihal Saridemir ist in einer Großfamilie aufgewachsen, denn sie hat fünf Geschwister. Auch wenn es immer etwas schwierig wird, wenn Bräute zu viele Begleiter mitbringen, kann die Brautberaterin aus Leidenschaft deshalb sehr gut verstehen, dass Mutter, Schwestern und Freunde unbedingt mit müssen.

Auch interessant: Uwe Herrmann: So lebt der König der Brautkleider aus "Zwischen Tüll und Tränen".

FOTOS: Maritta Emser, Uwe Herrmann und Nihal Saredimir DAS sind die Brautprofis aus "Zwischen Tüll und Tränen"
zurück Weiter Nihal und Arif Saridemir aus dem "Da Vinci" in Stuttgart. (Foto) Foto: VOX / Stefanie Schumacher Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

grm/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser