26.04.2017, 10.15 Uhr

Vanessa Mai + Jörn Schlönvoigt: Schlager-Duett? GZSZ-Star und Schlager-Sängerin schmieden Pläne

Vanessa Mai freut sich riesig. Zum GZSZ-Jubiläum darf sie gleich in zwei Folgen auftreten. Hinter den Kulissen verstand sie sich scheinbar vor allem mit einem Schauspieler richtig gut: Jörn Schlönvoigt.

Vanessa Mai hat Grund zur Freude! Sie darf zum Jubiläum gleich in zwei GZSZ-Folgen auftreten. Bild: dpa

Für Schlager-Prinzesschen Vanessa Mai geht am 14. und 15. Juni ein Traum in Erfüllung. Sie wird gleich in zwei Folgen der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" zu sehen sein. Die Sendung feiert gerade ihr 25-jähriges Bestehen. Und noch ein anderer angenehmer Nebeneffekt ergibt sich für Mai: Sie darf ihre neue Single "Wenn ich träum" zum besten geben, das heißt also, gleich ein bisschen Werbung in eigener Sache machen.

Vanessa Mai zu Gast bei GZSZ - Selfie-Fieber mit Jörn Schlönvoigt

Performen wird die Sängerin im Mauerwerk. Gegenüber RTL verrät sie hinter den Kulissen: "Am liebsten würde ich mit allen ein Foto machen, aber ich trau mich nicht. Ich wäre dann selbst wie ein Fan oder ein Stalker." Doch mit einem GZSZ-Star gab es dann gleich mehrere Fotos - Jörn Schlönvoigt.

Neues Schlager-Traumpaar? Jörn Schlönvoigt schließt Duett mit Vanessa Mai nicht aus

Und die beiden kennen sich. Schließlich hat sich Schlönvoigt selbst schon in das Schlager-Metier vorgewagt und einige Songs veröffentlicht. Dem Ok-Magazin verriet Schlönvoigt jüngst: "Wir haben uns schon ein paar Mal bei Schlager-Veranstaltungen getroffen, wo wir aufgetreten sind." Klar, also, dass sich die beiden auch beim GZSZ-Dreh auf Anhieb verstanden. Sowohl Mai als auch Schlönvoigt posteten gemeinsame Selfies auf ihren Facebook-Seiten. Duett nicht ausgeschlossen. Vielleicht entwickelt sich zwischen den beiden ja noch eine richtig schöne Freundschaft.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser