Mordfall Walter Lübcke im News-Ticker

Stephan E. gesteht Mord an CDU-Politiker - Zwei weitere Festnahmen

Der Verdächtige im Mordfall Lübcke legt überraschend ein Geständnis ab. Für die Ermittler ist das offenbar ein Durchbruch. Sie finden Waffen, und es kommt zu weiteren Festnahmen. Alle aktuellen Entwicklungen im News-Ticker.

mehr »
26.04.2017, 15.48 Uhr

Mehmet Scholl ganz privat: Von wegen Fußball! Das ist Scholls zweite große Leidenschaft

Mehmet Scholl steht derzeit abermals als Experte im TV-Studio und analysiert die Partien des DFB-Pokals. Dabei gab es neben dem Fußball doch noch eine weitere große Leidenschaft, der sich die Bayern-Legende zur genüge hätte widmen können.

Mehmet Scholl: Fußballer, Moderator, Labelchef. Bild: Andreas Gebert/dpa

Ende 2016 trennte sich Ex-Fußballstar Mehmet Scholl (46) von seiner Ehefrau Jessica (37). Nach Informationen der "Bild"-Zeitung soll eine Scheidung derzeit allerdings nicht geplant sein. Zehn Jahre lang war das Paar verheiratet: Im Oktober 2007 hatten Mehmet und seine langjährige Freundin Jessica sich das Ja-Wort gegeben.

Mehmet Scholl privat: Mit Frau Jessica Scholl hat er zwei Kinder, mit Ex-Frau Susanne einen Sohn

Zusammen haben sie zwei Töchter, Polli (10) und Josefine (8). Die Kinder sollen nun vorwiegend bei der Mutter leben. Ihr Privatleben hielten Mehmet und Jessica immer weitgehend aus der Öffentlichkeit heraus, selten sah man die beiden zusammen.

Vor seiner Ehe mit Jessica war die Bayern-Legende mit Susanne Pfannendörfer verheiratet, diese Ehe hielt von 1993 bis 1996. Mit Pfannendörfer hat Scholl einen gemeinsamen Sohn, Lucas (20). Der ist ebenfalls Fußballer und wechselte Anfang des Jahres vom FC Bayern München, wo er zuletzt für die U23 des deutschen Rekordmeisters auf dem Platz stand, in die Regionalliga zum FSV Wacker Nordhausen.

Mehmet Scholl ist nach der Profi-Karriere als Moderator und Labelchef von Millaphon-Records aktiv

Vater Mehmet ist in beruflicher Hinsicht nach seiner Karriere als Prof-Kicker und kurzzeitiger Coach der zweiten Mannschaft des FCB im Expertentum angekommen: 2013 wurde er als "Bester Sportexperte" mit dem Medienpreis "Herbert Award" ausgezeichnet. Sein ARD-Sportschau-Co-Moderator Gerhard Delling (54) hätte sich nach eigenen Worten vorstellen können, noch möglichst lange zusammen mit Mehmet vor der Kamera stehen.

Doch seit letztem Jahr ist für den ehemaligen Nationalspieler bei der ARD offiziell Schluss: Nach der Fußballweltmeisterschaft 2010 war Scholl Dellings langjährigem Partner Günter Netzer gefolgt, 2016 lief sein Vertrag mit der ARD aus. Gleichwohl ist er derzeit als Experte bei den Partien des DFB-Pokals weiterhin gefragt. Vielleicht hat Mehmet Scholl nun aber auch mehr Zeit, sich einer weiteren Leidenschaft zu widmen: Der Musik. 2011 gründete er zusammen mit Gerd Baumann und Till Hofmann das Plattenlabel Millaphon-Records. Motto der Firma: "Indie gut, alles gut".

FOTOS: Mehmet Scholl Seine 10 peinlichsten Fotos

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

lid/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser