Scheidung: "Grey's Anatomy"-Star Jesse Williams: Kein Streit um die Kinder

Jesse Williams hat sich von seiner Frau getrennt und die Scheidung eingereicht. Der Schauspieler und seine Ex haben zwei kleine Kinder. Das Sorgerecht wollen sie sich offenbar teilen.

Jesse Williams bei einem Auftritt in Las Vegas Bild: Kobby Dagan / Shutterstock.com/spot on news

Schauspieler Jesse Williams (35) will nach der Trennung von seiner Frau Aryn Drake-Lee einen Streit um das Sorgerecht der Kinder offenbar vermeiden, berichtet "TMZ" unter Berufung auf die Scheidungspapiere. Der "Grey's Anatomy"-Star reichte demnach am 11. April die Scheidung ein.

Das Paar hat zwei kleine Kinder, Sohn Maceo (1) und Tochter Sadie (3). Der Schauspieler beantragte laut "TMZ" bei Gericht das gemeinsame Sorgerecht. Allerdings will er seiner Ex keinen Unterhalt zahlen, wie es weiter heißt. Jesse Williams und die Immobilienmaklerin haben im Jahr 2012 geheiratet. Wann genau sie sich getrennt haben, soll aus den Papieren nicht hervorgehen. Seit 2009 ist er als Dr. Jackson Avery in der erfolgreichen Ärzte-Serie "Grey's Anatomy" zu sehen.

Die Serie "Grey's Anatomy" finden Sie hier

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

0 Kommentare
Kommentar schreiben

noch 600 Zeichen übrig

Empfehlungen für den news.de-Leser