Chris Roberts ganz privat: Nach 73 Jahren Deutscher! So lebt der Schlagerstar

Lange musste Schlagersänger Chris Roberts darauf warten, jetzt ist sein großer Traum endlich in Erfüllung gegangen: Der 73-Jährige war sein Leben lang staatenlos, doch jetzt hat er endlich die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten.

Schlagersänger Chris Roberts ist aus der deutschen Schlagerwelt nicht mehr wegzudenken - doch erst jetzt, mit 73 Jahren, wurde dem Musiker die deutsche Staatsbürgerschaft zuteil. Bild: Ursula Düren / picture alliance / dpa

Seit den 1960er Jahren liegen Schlagerstar Chris Roberts die Fans scharenweise zu Füßen - doch so erfolgreich der Interpret von Evergreens wie "Du kannst nicht immer 17 sein", "Ich bin verliebt in die Liebe" oder "Hab' Sonne im Herzen" auch sein mag, eine dunkle Last lag stets über dem gebürtigen Münchner. Als Chris Roberts 1944 das Licht der Welt erblickte, waren seine Eltern, eine Deutsche und ein Jugoslawe, nämlich nicht verheiratet - somit blieb dem als Christian Klusacek geborenen Musiker die deutsche Staatsbürgerschaft mittels Geburt verwehrt. In seiner Geburtsurkunde war deshalb lediglich "ungeklärte Staatsangehörigkeit" vermerkt.

Chris Roberts ist jetzt Deutscher! Einbürgerung mit 73 Jahren

Doch jetzt, mit immerhin 73 Jahren, darf sich Chris Roberts endlich mit Fug und Recht als Deutscher bezeichnen: Der Sänger hat offiziell die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. "Ich habe mich zwar auch ohne Pass als Deutscher gefühlt, aber ich hatte kein Wahlrecht. Jetzt brenne ich darauf, der Partei meine Stimme zu geben, auf die ich für ein geeintes Europa setze", sagte Roberts der "Bild"-Zeitung. Dem Blatt zufolge habe Roberts die deutsche Staatsbürgerschaft vor einem Jahr beantragt. Das Ordnungsamt Gummersbach habe ihn am Donnerstag nun eingebürgert - für Chris Roberts ein Grund zur Freude. "Ich bin sehr glücklich über meine Einbürgerung", so der 73-Jährige. "Denn ich liebe Deutschland und bin hier gern zu Hause".

Chris Roberts privat: So lebt der Sänger nach der Scheidung von Frau Claudia mit seinen Kindern

Zu Hause, das ist für den Schlagersänger das nordrhein-westfälische Nümbrecht, wo Chris Roberts seinen Wohnsitz hat. Der dreifache Vater - neben den Söhnen Jerome und David gehört Tochter Jessica Vanessa zu seinen Kindern - heiratete 1989 seine Ehefrau Claudia, die als Schauspielerin und Schlagersängerin tätig ist und mit der er mehrere gemeinsame Lieder aufgenommen hat. 2013 ging die Ehe von Chris Roberts und seiner Frau jedoch in die Brüche und wurde geschieden.

Lesen Sie auch: Chris Roberts: Schlager-Star stirbt mit 73 Jahren

Das musikalische Talent hat Chris Roberts übrigens weitervererbt: Sein ältester Sohn David aus einer Beziehung vor der Ehe mit Claudia Roberts ist heute ebenfalls Musiker und hat eine eigene Band namens "Hallo Spaceboy"; auch Jerome Roberts betätigt sich als Musiker, wie Claudia Roberts vor einigen Jahren in einem Interview verriet.

FOTOS: Andrea Berg, Michelle, Michael Wendler Die wahren Namen der Schlagerstars

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de/dpa

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser