Helena Fürst und Ennesto Monté: Seltsame Botschaft! Lässt er Helena mit dem Baby sitzen?

Ennesto Monté hat in der Vergangenheit schon häufig bewiesen, dass er nicht ganz glücklich mit der angeblichen Schwangerschaft von Freundin Helena Fürst ist. Nun sorgt er mit einer kryptischen Nachricht erneut für Aufsehen. DAS war passiert.

Helena Fürst soll schwanger sein. Ihr Partner scheint davon nicht gerade begeistert zu sein. Bild: Henning Kaiser/dpa

Vor wenigen Wochen schockte Helena Fürst ihre Fans mit einer überraschenden Nachricht: Die Fürstin sei schwanger und das angeblich von ihrem neuen Freund Ennesto Monté. Der scheint sich noch nicht so ganz auf seine neue Rolle als Vater eingestellt zu haben. Und es wird befürchtet, dass er die Fürstin mit ihrem Kind sitzen lassen könnte!

Helena Fürst mit Schlagersänger Ennesto Monté liiert

Es ist eine seltsame Beziehung, die Helena Fürst und ihr Ennesto Monté da führen. Was einst als Werbe-Gag begann, soll sich inzwischen tatsächlich zu einer ernsthaften Beziehung entwickelt haben. Doch ganz so glatt scheint es zwischen den beiden nicht zu laufen: Nachdem ein vermeintlicher Liebes-Vertrag aufgetaucht war, nutze Ennesto jede Gelegenheit, um seine Partnerin ins schlechte Licht zu rücken. Bisheriger Tiefpunkt: Ennesto Monté veröffentlichte die geheimen Sex-Wünsche von Helena Fürst im Internet.

Helena Fürst schwanger? Ennesto Monté will Vaterschaftstest

Mitte März 2017 ließ die Fürstin dann die Bombe platzen: Helena Fürst sei schwanger und wer könnte da wohl als Vater in Frage kommen? Ihr Schatz sah sie Sache hingegen kritisch. Deshalb forderte Ennesto Monté kurz darauf auch einen Vaterschaftstest - nicht gerade die besten Voraussetzung für eine vertrauensvolle Beziehung. Dennoch wolle das Paar noch in diesem Jahr heiraten, eventuell sogar im Fernsehen - Daniela Katzenberger lässt grüßen.

Will Ennesto Monté die schwangere Helena Fürst verlassen?

Doch eventuell wird es doch nicht so weit kommen. Nachdem sich die Fürstin eine Facebook-Auszeit verordnet hat, zieht auch ihr Partner nach. Im sozialen Netzwerk verkündete auch er eine Social-Media-Pause. Er hätte sehr viel private Dinge zu klären und müsse unter anderem Wohn- und Schlafzimmer aufräumen. Und das, obwohl Helena angeblich erst kürzlich bei ihm eingezogen war. Plant er etwa, Höllena vor die Tür zu setzen?

Ohne Helena Fürst! Ennesto Monté zeigt sich mit anderen Frauen

In den letzten Tagen sah man ihn zudem häufig ohne seine Partnerin, dafür aber auf zahlreichen Partys in Begleitung anderer Frauen. Auf Facebook veröffentlichte er mehrere Fotos, die ihn in bester Feierlaune zeigen. War es das also mit ihrer Beziehung? Vielleicht. Womöglich möchte er jedoch wirklich nur Platz für den Nachwuchs schaffen und sich dafür ein paar Tage Zeit nehmen. Wie es zurzeit wirklich zwischen Helena Fürst und Ennesto Monté steht, wissen wohl nur die beiden selbst.

FOTOS: Helena Fürst Ihre peinlichsten Schnappschüsse
zurück Weiter Versuch macht klug. Keine vorteilhafte Badewannenpose für Helena Fürst (Foto) Foto: instagram.com/die.fuerstin Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser