Christoph Jens Hoffmann im Portrait: Das bringt den RTL2-Moderator privat auf Hochtouren

Christoph Jens Hoffmann moderiert nicht nur die RTL2-News, sondern auch die Sendung "Ungeklärte Fälle". An seiner Karriere hat der Journalist bereits sehr früh und ausgiebig gefeilt. Auch bei Domian ist er mal gelandet.

Christoph Jens Hoffmann moderiert bei RTL2 "Ungeklärte Fälle - Deine Hilfe zählt". Bild: RTL2

Wer öfters bei RTL2 einschaltet, der hat Christpoh Jens Hoffmann sicherlich schon einmal gesehen. Seit 2014 ist er nicht nur Redakteur der RTL2-News, sondern moderiert diese auch. Ab 29. März 2017 hat er darüber hinaus den Moderatoren-Job in der neuen Serie"Ungeklärte Fälle - Deine Hilfe zählt" übernommen.

Christoph Jens Hoffmann startet seine Karriere bereits in der Schulzeit

Dass Hoffmann einmal als Journalist beim Fernsehen landen würde, war allerdings nicht immer ganz klar. Eigentlich wollte er mal Polizist werden, "weil ich Menschen mag und einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn habe", verriet er gegenüber RTL2. Seinen Berufswunsch hat er dann aber doch noch gewechselt und merkte recht früh, wo es hingehen soll.

In seiner Schulzeit gründete der 1983 in Köln geborene Moderator eine Schülerzeitung und landete 2001 beim Schülerzeitungswettbewerb des "Spiegel" auf Platz drei. Auch allein mit seinem Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Soziologie und Pädagogik ließ es der heute 33-Jährige nicht bewenden. Nebenbei arbeitete er als Polizeireporter und beim "Kölner Stadtanzeiger". Während dieser Zeit ging Hoffmann auch das erste Mal mit dem Fernsehen auf Tuchfühlung, insofern er das erste Mal selbst vor der Kamera stand und eine eigens entwickelte Videokolumne moderierte.

"Kölner Stadtanzeiger", n-tv und Domian - Die Karriere-Stationen von Christoph Hoffmann

Bevor er jedoch zu n-tv wechselte, arbeitete der Nachwuchs-Journalist von 2004 bis 2008 darüber hinaus in der Redaktion der 1Live-Sendung "Domian", wo er die Anrufe entgegennahm. Bei n-tv saß er dann allerdings nicht im Hintergrund, sondern war als Reporter auch in Live-Sendungen vor der Kamera zu sehen. So berichtet Hoffmann beispielsweise als einer der ersten live vom Einsturz des Kölner-Stadtarchivs 2009. Zwei Jahre später konnte er erfolgreich sein Studium beenden und moderierte bis 2014 die n-tv-Nachrichten, wie auf seiner offiziellen Homepage zu lesen ist.

Christoph Jens Hoffman ist privat ein Genießer

Wer aber meint, Christoph Jens Hoffmann würde nur arbeiten und an seiner Karriere feilen, der irrt. In seiner Freizeit macht er regelmäßig Sport und muss sich bewegen, sonst plagt ihn das schlechte Gewissen. Ein Genießer ist er trotzdem. "Bei einem perfekten Cappuccino werde ich schwach. Wenn ich dann noch in einem süßen Café in der Sonne sitze und ein paar Menschen vorbeispazieren – damit bekommt man mich immer." Vielleicht auch zu zweit mit der Freundin? Das ist leider nicht bekannt, denn über sein Privatleben redet Hoffmann nicht. Mit seiner Heimatstadt Köln ist er aber bis heute innig verbunden.

Lesen Sie auch: So lebt der "Frühstücksmann" mit Frau und Kindern.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/grm/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser