Prinz Daniel von Schweden: Männer-Urlaub! Ohne Kronprinzessin Victoria auf der Piste

Muss sich Prinzessin Victoria von Schweden Sorgen machen? Ähnlich wie Royal-Kumpel Prinz William hat der Schweden-Prinz sich allein auf Reisen begeben. Von seiner Frau und den Kindern fehlte dabei jede Spur.

Prinzessin Victoria von Schweden musste ein paar Tage ohne ihren Mann Prinz Daniel auskommen. Bild: dpa

Was haben Prinz William und Schweden-Prinz Daniel gemeinsam? Beide verbringen ihren Ski-Urlaub scheinbar lieber ohne ihre Familien. Wie heftig die Gerüchteküche nach solch einem wilden Trip werden kann, dass weiß vor allem Kate Middleton. Doch was hält Prinzessin Victoria von Schweden von den Alleingängen ihres Mannes?

Ohne Prinzessin Victoria von Schweden: Prinz Daniel allein im Ski-Urlaub

Wie "Gala" online berichtet, sei der 43-Jährige im Gegensatz zu William nicht privat auf Reisen gewesen. Stattdessen soll der Schwedenroyal für den guten Zweck unterwegs gewesen sein. In einem Instagram-Video der Gesundheitskampagne "Generation Pep", zeigt sich der Göttergatte von Victoria mit dem schwedischen Extremskisportler Henrik Windstedt auf der Piste.

Ein Beitrag geteilt von GEN-PEP (@gen.pep) am

Prinz Daniel ruft zu mehr Bewegung auf

In voller Ski-Montur bekleidet, fragt Daniel Henrik, ob er wisse, dass Kinder sich 60 Minuten am Tag bewegen sollten. Schnell ist klar: Daniel will Kinder und Jugendliche dazu bringen, sich mehr zu bewegen. Damit wird der Zweifachpapa wohl weitaus positivere Schlagzeilen als Royal-Kumpel William ergattern. Der wird sich in Zukunft zweimal überlegen, ob er nochmal Solo-Urlaub macht.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser