Kate Middleton: Beweis-Video aufgetaucht! DIESEN Prinzen angelte sich Kate vor William

So haben Sie Herzogin Kate Middleton wahrscheinlich noch nicht gesehen. Auf einer Theaterbühne trällert sie einen echten Musical-Klassiker. Außerdem schnappte sie sich bereits mit 13 Jahren einen Traumprinzen - DIESES Video beweist es.

Wer hätte das gedacht! Da schlummern in Herzogin Kate Middleton (35) ja ganz tief verborgene Talente. Falls es (wider Erwarten) nichts mit der royalen Karriere werden sollte und die Frau von Prinz William, weshalb auch immer, nicht mehr Teil der britischen Monarchie wäre, könnte sie vielleicht eine Laufbahn am Theater anstreben. Für die Laien-Schauspielgruppe im Palast reicht es sicherlich allemal. Zur Belustigung der Queen oder ihrer Angestellten.

Kate Middleton singt im Schul-Musical

Zumindest zeigte die spätere Herzogin bereits 1993, im zarten Alter von 11 Jahren, was für ein Publikumsmagnet sie ist. Da trällert sie in einer Schulaufführung des Frederick Loewe Musicals "My Fair Lady" das Stück "Wouldn't It Be Loverly", das vor allem durch die Interpretation von Audrey Hepburn im "My Fair Lady"-Film von 1964 bekannt wurde. Natürlich spielt Kate bei der Inszenierung in derSt Andrew's School in Pangbourne die Hauptrolle.

Daran hat sich bis heute offenbar nichts geändert.

Herzogin Kate wünscht sich einen Traumprinzen - und bekommt ihn ...

Allerdings: Es ist nicht das einzige Stück theatraler Zeitgeschichte, das sich von Herzogin Kate bei YouTube finden lässt. In einem weiteren Video gibt es die 35-Jährige in einer bezeichnenden Schulaufführung zu sehen. Und dort träumt sie, ganz keck, auf der Bühne davon, einen Prinzen zu heiraten. Der erscheint dann selbstredend auch. Was für eine Überraschung: Kate bekommt ihren Traumprinzen. Das Publikum jubelt.

So ein bisschen Schauspielerfahrung kann am Hof sicherlich nicht schaden. Kate führt eben ein Leben, wie in einem Theaterstück. Natürlich nur mit Happy End und echtem Prinzen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser