Die Umstellung zwischen Winter- und Sommerzeit hat in Europa viele Gegner. Das EU-Parlament hat das Ende der Zeitumstellung jetzt einen entscheidenden Schritt näher rücken lassen.

mehr »

Schauspieler Wolfgang Fierek privat: DAS sollten Sie wissen über den "Bayer auf Rügen"-Star

Wolfgang Fierek ist als TV-Darsteller seit Jahrzehnten eine feste Größe in der deutschen Fernsehlandschaft. Doch was macht der Star, der durch seine Rolle in "Ein Bayer auf Rügen" Kultstatus erlangte, eigentlich privat und wie lebt er mit Ehefrau Djamila Mendil und seiner Familie? Die Antwort gibt's hier.

Ein Herz und eine Seele: Schauspieler Wolfgang Fierek und seine Ehefrau Djamila Mendil. Bild: Axel Heimken / picture alliance / dpa

Wolfgang Fierek gehört zu den deutschen Schauspielern, die jeder Fernsehzuschauer auf Anhieb erkennt - kein Wunder, spielte der 66-Jährige in seiner rund 40-jährigen Karriere doch so unvergessliche Rollen wie "Ein Bayer auf Rügen", "Monaco Franze" oder "Zwei Münchner in Hamburg". Dabei begann die Karriere von Wolfgang Fierek alles andere als glamourös - und man kann mit Fug und Recht behaupten, dass der 66-Jährige eher zufällig in die Schauspielerei hineingeraten ist.

Wolfgang Fierek: So ungewöhnlich verlief die Karriere des Münchners

Seine Familie - Wolfgang Fierek kam 1950 in Ottobrunn in der Nähe von München als Kind von schlesischen Vertriebenen zur Welt - hatte nämlich rein gar nichts mit der Schauspiel- und Theaterwelt zu tun. Deshalb ging Wolfgang Fierek, der mit einem Bruder namens Dieter aufwuchs, zunächst einen handfesten Karriereweg und ließ sich zum Feinmechaniker ausbilden. Im Anschluss ging es für den Bayern weiter als Zeitsoldat bei der Bundeswehr, bevor er sich mit Jobs als Kellner, DJ oder Lastkraftwagenfahrer über Wasser hielt.

Auch ohne Schauspielschule zum Filmstar

Trotz seiner vielfältigen Erfahrungen im Berufsleben hat der Schütze-Mann eine Schauspielschule noch nie von innen gesehen - seiner Freundschaft mit dem Filmemacher Klaus Lemke aus seiner Heimatstadt München ist es zu verdanken, dass Wolfgang Fierek in den 1970er Jahren erstmals mit der Filmwelt in Berührung kam. Bereits wenige Monate nach seinem Filmdebüt konnte Wolfgang Fierek für seine Rolle in "Amore" den Adolf-Grimme-Preis mit nach Hause nehmen - ein Star war geboren.

Ebenfalls interessant: Kinder? Ehemann? Wie lebt "Mord mit Aussicht"-Bärbel eigentlich privat?

Wolfgang Fierek wurde durch "Ein Bayer auf Rügen" unsterblich

In den 1980er Jahren schließlich gab es kaum eine TV-Serie, in der Wolfgang Fierek nicht mitgespielt hatte. Einen unerschütterlichen Platz in den Herzen seiner Fans sicherte sich der heute 66-Jährige mit der Hauptrolle in "Ein Bayer auf Rügen", die er ab 1992 spielte. Doch wer meint, Wolfgang Fierek sei mit Ende 60 schon langsam mit dem Gedanken an die Schauspielerrente beschäftigt, der irrt gewaltig. Neben seiner TV- und Filmkarriere hat der Münchner nämlich noch ein zweites Standbein: Der leidenschaftliche Motorradfahrer singt nämlich für sein Leben gern und hat mehrere Schlager veröffentlicht, von denen "Resi, i hol di mit mei'm Traktor ab" der bekannteste sein dürfte.

Wolfgang Fierek privat: Seine Leidenschaft kostete ihn fast das Leben!

Apropos Motorrad: Seine Leidenschaft für schnelle Harley Davidsons wurde Wolfgang Fierek vor einigen Jahren beinahe zum Verhängnis. Der Schauspieler wurde im Frühjahr 2003 bei einem Unfall schwer verletzt und kam nur mit viel Glück mit dem Leben davon. Seine traumatischen Erlebnisse hat Wolfgang Fierek in dem Buch "Mit der Harley an der Himmelspforte" verarbeitet. Doch seine Liebe zu den Feuerstühlen ist ungebrochen, der Motorradliebhaber war sogar einige Zeit Mitinhaber eines Motorradladens in München.

So hat Ehefrau Djamila Mendil den Schauspieler verändert

Ganz gleich, wie hektisch eine Schauspielerkarriere wie die von Wolfgang Fierek ist: Für die Liebe bleibt immer Zeit. In Sachen Beziehungen, das gab Wolfgang Fierek vor ein paar Jahren selbst in einem Interview mit der "Bunten" zu, sei er nie ein Kostverächter gewesen. Vielmehr habe er seine Freiheit stets genossen und "nichts anbrennen lassen". Doch eine Frau änderte den Bayern und seine Einstellung zu Beziehungen von Grund auf: Djamila Mendil heißt die Frau, die es geschafft hat, Wolfgang Fierek zu zähmen. Die Malerin und der Schauspieler sind seit 1994 glücklich verheiratet - und die Eheschließung war alles andere als eine durchschnittliche Hochzeit!

Lesen Sie auch: Das macht "Nord Nord Mord"-Star Julia Brendler fernab der Sylter Krimi-Welt.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser