Frank Matthée privat: SO soll Frooncks eigene Hochzeit werden

Frank Matthée ist DER Mann für Romantik - als Hochzeitsplaner hat "Froonck" bereits zahlreichen Paaren zum schönsten Tag im Leben verholfen. Doch was macht das "4 Hochzeiten und eine Traumreise"-Gesicht eigentlich privat - und welchen Stellenwert hat die Romantik für Frank Matthée im Privatleben?

Frank Matthee alias "Froonck" hat sich als Weddingplanner bei Vox in "4 Hochzeiten und eine Traumreise" den Ruf als Mann für Romantik erarbeitet. Bild: Jörg Carstensen / picture alliance / dpa

Wer schon einmal eine Hochzeit geplant hat, der weiß: Um den schönsten Tag im Leben perfekt vorzubereiten, braucht es eine Menge Durchhaltevermögen, Überblick und einen kühlen Kopf. Zwischen der Auswahl der Einladungskarten über die Entscheidung für die passende Location bis hin zu Brautkleid und Hochzeitsband kann man schon mal verzweifeln. Wie gut, dass es professionelle Hochzeitsplaner gibt, die verliebten Paaren bei der Vorbereitung unter die Arme greifen. Deutschlands bekanntester Weddingplanner dürfte Frank Matthée sein, der unter seinem Spitznamen "Froonck" eine wahre Koryphäe in seinem Metier ist und sich kaum vor Aufträgen retten kann, seit er 2005 die Hochzeit von Sängerin Sarah Connor und Marc Terenzi vor laufender TV-Kamera organisierte.

Frank Matthée bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise" - so erfolgreich ist der Weddingplanner

Inzwischen hat Frank "Froonck" Matthée mit "4 Hochzeiten und eine Traumreise" seine eigene TV-Show und kommentiert mit seinem geballten Fachwissen in Sachen Hochzeitsplanung die Hochzeitsfeste der Kandidatinnen. Doch nicht nur im Fernsehen ist das Thema Hochzeit der Lebensinhalt für den 50-Jährigen, der im nordrhein-westfälischen Olpe das Licht der Welt erblickte: Hauptberuflich leitet der Weddingplanner seine Agentur "Wh!te", an die sich nicht nur Promis wie Sarah Connor, sondern auch Normalsterbliche wenden können, um sich professionelle Hilfe bei der Vorbereitung ihrer Hochzeit zu holen.

Frank Matthée privat: DAS machte "Froonck" vor seiner Karriere als Hochzeitsplaner

Dabei begann die berufliche Laufbahn von "Froonck" zunächst ganz anders: Der sympathische Hochzeitsplaner drückte nach dem Abitur, das er am städtischen Gymnasium seiner Heimatstadt Olpe ablegte, erneut die Schulbank und schrieb sich an der Universität in Düsseldorf ein. Dort belegte der Skorpion-Mann die Fächer Medizin, Sport und Französisch, bevor er sich für eine Ausbildung zum Werbekaufmann und Marketing-Kommunikationswirt entschied. Mit diesem Handwerkszeug gewappnet, arbeitete der heute 50-Jährige in verschiedenen Werbeagenturen. 2002 wagte er dann den Sprung in die Selbstständigkeit und eröffnete seine Hochzeitsplaner-Agentur "Wh!te", mit der er seitdem Hochzeiten und andere Events im In- und Ausland auf die Beine stellt.

Weddingplanner wird zum Promi: Frank Matthée schaffte den Durchbruch mit "Sarah und Marc in love"

Dass Frank Matthée ein untrügliches Gespür dafür hat, welche Zutaten die perfekte Hochzeit braucht, brachte auch Sarah Connor auf die Idee, sich dem Weddingplanner anzuvertrauen. Für das TV-Publikum war "Froonck" der geheime Star von "Sarah und Marc in love", weshalb das Organisationsgenie ab 2006 seine eigene TV-Serie namens "Frank, der Weddingplaner" erhielt und 140 Folgen lang Einblicke in seine abwechslungsreiche Arbeit gewährte. Spätestens danach durfte sich Frank "Froonck" Matthée mit Fug und Recht Promi nennen und war in TV-Shows wie "Stars auf Eis" oder dem RTL-Dschungelcamp am Start.

2012 folgte dann ein wahrer Quotenhit für Frank Matthée, der sich bis heute großer Beliebtheit beim TV-Publikum erfreut: "4 Hochzeiten und eine Traumreise" flimmert bis heute ununterbrochen bei Vox über die Mattscheibe und ist nicht zuletzt wegen Frank Matthées Expertenwissen zur Hochzeitsplanung ein Garant für gute Quoten bei Vox. Wer von "Froonck" partout nicht genug bekommen kann, für den hat Frank Matthée auch ein Buch mit dem Titel "Hochzeitsfieber - Liebe, Tränen, Traualtar - Meine besten Storys" veröffentlicht, das nicht nur für Heiratswillige randvoll mit Expertentipps aus erster Hand ist.

Wie liebt Hochzeitsplaner Frank Matthée privat?

Eingefleischte Fans des sympathischen graubärtigen Hochzeitsplaners mögen sich nun fragen: Hat der 50-Jährige bei so viel Romantik im Beruf überhaupt noch privat Zeit für die Liebe? Offiziell ist der Mantel des Schweigens über das Privatleben von Frank "Froonck" Matthée gehüllt - bekannt ist nur, dass der gebürtige Sauerländer seinen Lebensmittelpunkt nach Berlin in den Prenzlauer Berg verlagert hat, wo er als Single leben soll. Zu Gerüchten, dass der Hochzeitsplaner aus Passion schwul sein soll, gibt es seitens Frank Matthée kein konkretes Statement, doch der 50-Jährige setzt sich bekanntlich mit Herzblut für die Rechte der schwul-lesbischen Community ein und ist auch beim Christopher Street Day regelmäßig anzutreffen, wie unter anderem bei "Promiflash" zu lesen war.

Auch interessant: So lebt Brautkleid-König Uwe Herrmann aus "Zwischen Tüll und Tränen" privat.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser