Von news.de-Redakteurin - 25.07.2018, 09.05 Uhr

Alicia von Rittberg: Privat will der "Charité"-Star einen Stall voller Kinder

Den Namen Alicia von Rittberg muss man sich merken: Die Schauspielerin mag zwar erst 24 Jahre alt sein, stand aber schon mit Brad Pitt und anderen Hollywoodstars vor der Kamera. Wie die Münchnerin privat drauf ist, erfahren Sie hier.

Schauspielerin Alicia von Rittberg verkörpert in der Miniserie "Charité" die Hilfswärterin Ida Lenze. Bild: Jörg Carstensen / picture alliance / dpa

Zarte 24 Jahre alt und schon ein Weltstar - Schauspielerin Alicia von Rittberg hat geschafft, wovon viele Darstellerinnen und Darsteller träumen. Die gebürtige Münchnerin hat sogar schon mit Hollywoodgrößen wie Brad Pitt vor der Kamera gestanden und begeistert derzeit das Publikum als Ida Lenze in der ARD-Miniserie "Charité".

Schillernde Filmkarriere! So schaffte Alicia von Rittberg den Durchbruch auf der Leinwand

Trotzdem ist Alicia von Rittberg keineswegs ein Neuling in der Filmwelt, wie man vermuten könnte. Die als Alicia Gräfin von Rittberg geborene Schauspielerin stand schon im zarten Alter von sieben Jahren vor der Kamera, als sie im Kinderkanal und bei "Dingsda" zu sehen war. Nach verschiedenen Auftritten in Serien ergatterte Alicia von Rittberg die Rolle der Lilly Sander in der ZDF-Produktion "Meine wunderbare Familie" und spielte anschließend die junge Romy Schneider im Biopic "Romy", bevor sie als Gisela Kerner im Drama "Hindenburg" zu sehen war. Ihren internationalen Durchbruch konnte Alicia von Rittberg in "Herz aus Stahl" an der Seite von Brad Pitt verbuchen, der 2014 in die Kinos kam. Ihre bisherige Karriere scheint umso beachtlicher, da die 24-Jährige bislang nie eine Schauspielschule betreten hat.

Alicia von Rittberg privat: Das macht der "Charité"-Star in der drehfreien Zeit

Wenn die Filmkameras mal nicht auf Alicia von Rittberg gerichtet sind, weiß sich die 24-Jährige auch anders zu beschäftigen. Das Nachwuchstalent, das mit drei Brüdern und ihren Eltern Andreas von Rittberg und Christiane von Rittberg aufgewachsen ist, reist leidenschaftlich gern durch die Welt und war zwischen Abitur und Studienbeginn auf einer einjährigen Auszeit in Südafrika, Südamerika und Südostasien unterwegs. Daneben findet der Adelsspross sogar noch Zeit, die Schulbank zu drücken: In Kürze steht Alicia von Rittberg ihr Examen bevor, wenn die Schauspielerin ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen beendet. Ein echtes Multitalent also, das da in der ARD-Historienreihe "Charité" zu sehen ist!

Lesen Sie auch: So rasant dreht sich das Liebeskarussell von "Lucifer"-Star Tom Ellis privat.

Das liebt Alicia von Rittberg neben ihrem Job

Neben ihrer Passion für das Schauspiel hegt Alicia von Rittberg auch eine große Liebe zur Musik, die sich bereits in jungen Jahren äußerte. In einem Interview verriet die Münchnerin, dass sie als kleines Mädchen vor allem die Musik von Britney Spears geliebt habe, inzwischen stehen auch Jazz und Hiphop auf ihrer Favoritenliste.

Ebenfalls spannend: Sprachtalent und Zweifach-Papa! So lebt Schauspieler Karim CHérif abseits der Kamera.

Alicia von Rittberg und ihre Familie: Das ist ihr Kinder-Wunsch

Doch auch die Familie steht für das Nachwuchstalent ganz oben auf der Prioritätenliste: Ihre Kindheit an der Seite von drei Brüdern hat in der Schauspielerin den Wunsch geweckt, selbst eine große Familie haben zu wollen. Doch bis es so weit ist und bei Alicia von Rittberg die Familienplanung beginnt, widmet sich das Allroundtalent zunächst ihrem Studienabschluss und ihrer vielversprechenden Schauspielkarriere. Bislang ist zu Alicia von Rittbergs Privatleben auch nur wenig bekannt geworden - ob die 24-Jährige derzeit mit einem Mann in einer Beziehung lebt oder gar eine Hochzeit plant, hält die Schauspielerin vor der Öffentlichkeit verborgen.

Schauspielerin Alicia von Rittberg im Steckbrief

Name: Alicia Gräfin von Rittberg

Geburtstag und -ort: 10. Dezember 1993 in München

Sternzeichen: Schütze

Augenfarbe: blau-grau

Haarfarbe: blond

Größe: 1,65 Meter

Hobbys: Klavierspielen, Ballett, Reisen, Musik

Familie: aufgewachsen mit ihren Eltern Andreas von Rittberg und Christiane von Rittberg sowie drei Brüdern

Karrierestationen (Auswahl): Die Sache mit dem Glück (2006), Romy (2008), Geheimnis der Wale (2008), Hindenburg (2009), Und alle haben geschwiegen (2011), Die Hebamme (2013), Herz aus Stahl (2013), Verräter wie wir (2014), Charité (2016)

Auszeichnungen: Bayrischer Fernsehpreis als beste Nachwuchsschauspielerin (2013),New Faces Award als beste Nachwuchsschauspielerin (2014)

Autogrammadresse: Alicia von Rittberg, c/o Die Agenten GmbH, Motzstraße 60, 10777 Berlin

Alicia von Rittberg bei Facebook | Alicia von Rittberg bei Instagram | Alicia von Rittberg bei Twitter

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser