Julia Brendler privat: Das macht der "Nord Nord Mord"-Star fern ab der Sylter Krimi-Welt

Julia Brendler kann auf eine treue Fangemeinde bauen, immerhin spielt sie seit 2011 die Rolle der Ina Behrendsen in "Nord Nord Mord". Was die Schauspielerin privat abseits der Filmwelt macht und wie sie mit Mann und Kindern lebt, lesen Sie hier.

Schauspielerin Julia Brendler wurde unter anderem durch ihre Rolle als Ina Behrendsen an der Seite von Robert Atzorn (li.) und Oliver Wnuk (re.) in "Nord Nord Mord" zum Publikumsliebling. Bild: Gorden A. Timpen / ZDF / picture alliance / dpa

Schauspielerin Julia Brendler ist zwar erst 42 Jahre jung, doch im Filmgeschäft ist sie schon ein alter Hase. Ihre erste Rolle ergatterte die in Schwedt an der Oder geborene Fische-Frau im zarten Alter von 14 Jahren, als sie bei einem Casting vorsprach und im DEFA-Film "Verbotene Liebe" die Hauptrolle der Barbara absahnte. Seitdem ist Julia Brendler aus der deutschen Film- und Fernsehwelt nicht mehr wegzudenken.

Julia Brendler hatte ihren Durchbruch mit 14 Jahren nach Casting in der DDR

Dabei stammt Julia Brendler keinesfalls aus einer Schauspielfamilie. Vielmehr kam sie 1975 als Tochter eines Biologen in Brandenburg zur Welt und wuchs mit einem Bruder und ihren Eltern in einer typisch ostdeutschen Plattenbausiedlung auf. Doch ein Vorsprechen in ihrer Heimatstadt Schwedt ließ die damals 14-Jährige erste Filmluft schnuppern. Regisseur Helmut Dziuba fand in Julia Brendler die perfekte Besetzung für "Verbotene Liebe" und sein Händchen bei der Wahl sollte sich für Julia Brendler auszeichnen: Die Nachwuchs-Aktrice bekam für ihr Schauspieldebüt 1990 den Hessischen Filmpreis.

Julia Brendler hat eine erfolgreiche Karriere als Schauspielerin

Seitdem hat Julia Brendler ihr Schauspieltalent nicht nur in zahlreichen TV-Serien und Krimireihen unter Beweis gestellt - sie war unter anderem in "Derrick", "Der letzte Zeuge" oder "Großstadtrevier" zu sehen und spielte auch in "Edel & Starck", "Das Traumschiff" und "Stauffenberg - Die wahre Geschichte" mit - sondern auch in romantischen Rollen. Ihr komödiantisches Talent zeigte die Brandenburgerin, die heute in Berlin lebt, beispielsweise in "Der Typ, 13 Kinder und ich oder "Manche mögen's glücklich". Über mangelnde Rollenangebote kann sich Julia Brendler nicht beschweren - dabei hat die vielseitige Schauspielerin nie eine Schauspielschule besucht und fällt daher in die Kategorie "schauspielerisches Naturtalent".

Julia Brendler lebt privat mit Freund und Kindern in Berlin

Doch was macht Julia Brendler, wenn die Filmkameras mal nicht laufen und die 42-Jährige Zeit hat, sich in ihr Privatleben zurückzuziehen? Dann verbringt die Darstellerin von Ina Behrendsen aus "Nord Nord Mord" am liebsten Zeit mit ihrer Familie. Die zweifache Mutter - sie hat einen Sohn und eine Tochter - genießt die drehfreien Tage mit ihrem Lebensgefährten, der als Fotograf und Bühnenbildner arbeitet, und ihren Sprösslingen. Außerdem entspannt Julia Brendler, wie sie in einem Interview verriet, mit Vorliebe beim Lesen oder Gitarrespielen. Außerdem reist die Wahlberlinerin leidenschaftlich gerne und tourt, so oft es ihre Zeit erlaubt, mit ihrem Freund und den Kindern in einem Wohnmobil herum oder besucht als eingefleischter Norwegen-Fan das Nordkap.

Lesen Sie auch: So rasant dreht sich das Liebeskarussell von "Lucifer"-Star Tom Ellis privat.

Schauspielerin Julia Brendler im Steckbrief

Name: Julia Brendler

Geburtstag und -ort: 26. Februar 1975 in Schwedt/Oder

Sternzeichen: Fische

Augenfarbe: grau-grün

Größe: 1,63 Meter

Hobbys: Lesen, Gitarrespielen, Reisen, Norwegen

Familie: liiert mit einem Fotografen und Bühnenbildner, ein Sohn, eine Tochter

Karrierestationen (Auswahl): Verbotene Liebe (1989), Derrick (1995), Der letzte Zeuge (2001), Das Traumschiff (2001), Großstadtrevier (2006), Stauffenberg - Die wahre Geschichte (2009), Ein Fall für zwei (2009), Nord Nord Mord (ab 2011), Manche mögen's glücklich (2012), Schuld sind immer die Anderen (2012), Morden im Norden (2017)

Auszeichnungen: Hessischer Filmpreis (1980), Beste Darstellerin beim Brooklyn International Film Festival (2002), Beste Darstellerin beim Internationalen Filmfest in Palencia (2002)

Autogrammadresse: Julia Brendler, c/o Fitz + Skoglund Agents, Linienstraße 218, 10119 Berlin

Ebenfalls lesenswert: Sprachtalent und Zweifach-Papa! So lebt Schauspieler Karim Cherif.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser