24.04.2018, 11.56 Uhr

Sonya Kraus privat: Geizkragen und Öko-Nazi - die Kult-Moderatorin packt aus!

Sonya Kraus ist aus der deutschen TV-Landschaft nicht mehr wegzudenken - doch wie lebt die sympathische Blondine eigentlich privat? In einem Interview gibt die 44-Jährige jetzt ungewohnt offene Einblicke in ihr Privatleben - und packt über den Alltag mit ihren zwei Söhnen und ihren Geiz aus.

Moderatorin Sonya Kraus hält ihr Privatleben - sie ist Mutter von zwei Söhnen - aus der Öffentlichkeit heraus. Bild: Ursula Düren / picture alliance / dpa

Sie gehört zu den beliebtesten Gesichtern in der deutschen TV-Landschaft und ist auf jedem roten Teppich anzutreffen: Natürlich ist die Rede von Sonya Kraus. Die 44-Jährige, die sich als Buchstabenfee beim "Glücksrad" einen festen Platz im Herzen der Fernsehzuschauer gesichert hat und danach zahlreiche Shows moderierte, hält ihr Privatleben allerdings gut unter Verschluss. Doch jetzt hat sie in einem Interview eine Ausnahme gemacht.

Sonya Kraus privat: So lebt sie mit Mann und Söhnen

Im Gespräch mit der Frauenzeitschrift "Lisa" plauderte Sonya Kraus ganz offen über ihr Leben abseits der Fernsehkameras. Die attraktive Blondine, die seit etlichen Jahren mit ihrem Partner zusammenlebt, ist nämlich nicht nur im Job ein Multitalent, sondern auch im Familienleben stets auf Zack. Als Mama von zwei Kindern - ihre beiden Söhne wurden 2010 und 2012 geboren - hat Sonya Kraus nämlich alle Hände voll zu tun.

Die Erziehungsmethoden von Sonya Kraus

Jede Mutter wird Sonya Kraus wohl herzlich beipflichten, dass Kinder zwar ein Segen, aber manchmal auch ziemlich anstrengend sein können. Mit zwei quirligen Jungs in der Familie gerät Sonya Kraus schon mal an ihre Grenzen, wie sie offen zugibt: "Ich kann manchmal nicht mehr. Männer sind anstrengend. Ich weiß nicht, was ich falsch gemacht habe. Warum keine Mädchen?", schildert Sonya Kraus ihren Familienalltag im Interview mit "Lisa". Dass bei so viel Trubel mit dem Nachwuchs auch mal der Geduldsfaden reißt, darum macht Sonya Kraus ebenfalls kein Geheimnis: "Auch mir ist fast schon mal die Hand ausgerutscht – ich geb's zu. Ich hab's dann gelassen. Ich gehe dann einfach in ein anderes Zimmer", erklärt die 44-jährige Zweifach-Mama ihre Erziehungsmethoden.

Sonya Kraus verrät ihr Sportprogramm für eine knackige Figur

Doch so sehr sie ihre beiden Söhne auch auf Trab halten: Auch eine Frau wie Sonya Kraus kommt um ein ausgiebiges Sportprogramm nicht herum, wenn die Figur nicht aus dem Leim gehen soll. "Mein Hintern war mehr rechteckig als rund und weich wie ein Marshmallow", erinnert sich die Moderatorin im Interview an den Moment, als sie sich in unvorteilhafter Pose im Badezimmerspiegel erblickte. Nun sportelt Sonya Kraus im Fitnessstudio, um ihre Kurven in Form zu bringen, anstatt mit Shapewear zu tricksen, um auf dem roten Teppich ohne unliebsame Pölsterchen aufzufallen.

Lesen Sie auch: Alles weg! TV-Star Sonya Kraus fies beklaut.

Geizkragen Sonya Kraus: So tickt die Moderatorin privat

Apropos roter Teppich: Sonya Kraus sieht man für gewöhnlich nur topgestylt und in atemberaubenden Roben bei Glamour-Events. Doch hätten Sie geahnt, dass die sympathische Blondine auch ein echter Geizkragen sein kann? Das jedenfalls offenbar sie im Interview ohne Scheu: "Jeans oder Shirts kaufe ich im Grabbelshop für 3,50 Euro. Ohne dass ich denke, die armen Kinder in Timbuktu. Asche auf mein Haupt." Doch vor dem Sparwahn von Sonya Kraus bleibt auch ihre Familie nicht verschont, denn im Haushalt wird die ganze Familie zu Sparsamkeit verdonnert: "Ich bin ein Wasserspar- und Öko-Nazi. Wenn einer meiner Jungs auf die Toilette geht und den falschen Knopf auf der Spüle drückt, könnte ich ausflippen", so Sonya Kraus mit einem Schmunzeln.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser