Sarah Lombardi: Mit DIESEM Bild empört Sarah ihre Facebook-Fans

Seit der Trennung von Pietro hat Sarah Lombardi einen schweren Stand in der Öffentlichkeit. Selbst mit scheinbar harmlosen Dingen schafft sie es, ihre ehemaligen Fans zu erzürnen. Doch diesmal hat sie den Vogel wirklich abgeschossen.

Sarah Lombardi hat momentan keinen Grund zur Freude. Bild: Rolf Vennenbernd/dpa

Mittlerweile sind ein paar Monate ins Land gegangen, seitdem Sarah und Pietro Lombardi sich getrennt haben. Während Pietro die neu gewonnene Freiheit nutzt, um weiter an seiner Karriere zu feilen, sorgt Sarah momentan nur auf Facebook für Aufsehen. Nun ist sie mal wieder ins Fettnäpfchen getreten.

Sarah Lombardi wünscht Fans ein schönes Wochenende auf Facebook

Um sich im Gespräch zu halten, muss man als Promi heutzutage gar nicht so viel tun. Ab und zu ein Bildchen auf Facebook posten, schon sind die Fans glücklich. Und wenn es gerade keine aktuellen Neuigkeiten gibt, tut's im Zweifel auch einfach nur ein netter Gruß. "Wünsche euch einen [sic!] schönes Wochenende" schrieb Sarah Lombardi gestern auf Facebook und postete ein Bild, das sie im passenden Weekend Outfit zeigt. Doch nicht bei allen kommt das Foto gut an.

Foto-Recycling: Sarah Lombardi im Shitstorm auf Facebook

Einige ihrer Facebook-Fans sind genervt davon, dass Sarah Lombardi ständig scheinbar belanglose Dinge auf Facebook postet. "Selbst wenn du keine Werbung machst, machst du Schleichwerbung..." schreibt etwa ein Nutzer unter den Beitrag. Doch es kommt noch schlimmer: Wie einem anderen User aufgefallen ist, betreibt Sarah Lombardi auf Facebook schamloses Foto-Recycling! "Wow den gleichen Beitrag hast du vor über einem Monat schonmal gepostet. Du gibst dir ja echt Mühe mit deinen Posts. Ich verstehe nicht, dass es noch immer Menschen gibt, die dich verteidigen aber verdammt nochmal für die kannst du doch wenigstens mal Sachen posten, die du auch so meinst."

Lesen Sie auch: Sarah Lombardi – Von DIESEN peinlichen Bildern sind ALLE genervt.

Fans enttäuscht - Sarah Lombardi postet gleiches Foto zwei Mal

Und tatsächlich: Bereits am 20. Januar zeigte sich Sarah Lombardi schon mal in Mütze und Hoodie. Sowohl das alte als auch das neue Foto sind identisch. Immerhin klappte es damals mit der Rechtschreibung besser: Statt "einen schönes Wochenende" wünschte sie ihren Fans damals immerhin "ein schönes Wochenende". Und eine andere Nutzerin bringt es auf den Punkt: "Was ich immer komisch finde das Sarah nie antwortet dann sind ihr die Fans ja nicht so wichtig. Sollte sich mal ein Beispiel an Daniela Katzenberger nehmen." Kein Wunder, dass ihre Fans erzürnt sind...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de

Bleiben Sie dran!

Wollen Sie wissen, wie das Thema weitergeht? Wir informieren Sie gerne.

Empfehlungen für den news.de-Leser