Frank Elstner

TV-Legende an Parkinson erkrankt! So geht es ihm aktuell

Es ist eine Schock-Nachricht: TV-Legende Frank Elstner leidet seit mehreren Jahren an Parkinson. In einem Interview machte der 77-Jährige jetzt erstmals reinen Tisch und berichtet über seinen aktuellen Zustand.

mehr »

Sarah Lombardi: DIESE Liebes-Erklärung ging so richtig nach hinten los

Sarah Lombardi ist und bleibt die Königin der Fettnäppchen. Denn auch für ihren neuesten Post erntet die 24-Jährige mächtig Ärger. Der Grund: Eine öffentliche Liebes-Erklärung an Söhnchen Alessio.

Sarah Lombardi erntet mal wieder fiese Kommentare. Bild: dpa/Jörg Carstensen

Sarah Lombardi hat es mal wieder geschafft ganz Deutschland mit nur einem Post zu spalten. Und dabei wollte sie ihrem Sohn Alessio doch nur ihre ungeteilte Liebe zeigen. In einem 15 Zeilen langen Facebook-Eintrag lässt die 24-Jährige ihren Gefühlen freien Lauf. Ganz zum Unmut ihrer Fans. Denen scheint Sarahs Schmachtfetzen zu viel des Guten.

Sarah Lombardi macht ihrem Sohn Alessio eine Liebes-Erklärung

Und dabei hatte es die Sängerin doch sicherlich nur gut gemeint. "Mein kleiner Held ,
du bist das allerschönste was mir jemals passiert ist, bist alles was ich zum Leben brauche.", beginnt die Musikerin den Eintrag auf ihrer Facebook-Seite.

Fans sauer: Sarah Lombardi erntet Shitstorm

Viele Fans sind jedoch der Meinung, Sarah wolle sich nach dem Trennungsdrama mit Noch-Ehemann Pietro Lombardi einmal mehr ins rechte Licht rücken. "Immer dieses Instrumentalisieren von Alessio, nur um Likes zu kassieren... Alessio wird sich später bedanken, wenn er sieht, wie seine Mutter ihn für Facebook benutzt hat", schreibt eine Facebook-Userin.

Auch kritisieren viele Sarah dafür, dass sie ihren erst ein Jahr alten Sohn regelmäßig ins Internet zerrt. "Sorry, wie kann man (frau) Kinderfotos öffentlich teilen", so ein Kommentar zum öffentlichen Mama-Sohn-Schnappschuss. Für die junge Mutter sind derartige Kommentare sicher nicht leicht zu verkraften.

Auch interessant: Ertappt! Hier turtelt sie mit Michal T. beim Karneval in Köln.

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser