"Tatort", Rosamunde Pilcher oder die Straßenfeger nach den Büchern von Francis Durbridge: Rolf von Sydow hat deutsche Fernsehgeschichte geschrieben. Kurz vor seinem 95. Geburtstag ist der Regisseur gestorben.

mehr »
01.03.2017, 11.46 Uhr

"Germany's Next Topmodel" 2017: Zoff beim Umstyling! Verlässt DIESE Kandidatin GNTM?

In der vierten Folge von GNTM 2017 steht diesmal das große Umstyling an. Doch schon im Vorfeld gab es Probleme. Nun droht eine Kandidatin damit, die Show vorzeitig zu verlassen. Und auch die anderen Mädchen hadern.

Beim großen Umstyling für "GNTM" 2017 macht Heidi Klum keine halben Sachen. Für manche Kandidaten zu viel des Guten. Bild: Soeren Stache/dpa

Bereits zum zwölften Mal sucht Heidi Klum im Auftrag von Pro7 "Germany's Next Topmodel". Nun wartet jedoch der erste Härtetest auf die Kandidatinnen: Beim großen Umstyling in Folge vier geht es den zukünftigen Models an ihre Haarpracht. Das schmeckt längst nicht jedem.

GNTM 2017: Heidi Klum plant das große Umstyling in Folge vier

"Das große Umstyling" ist ein fester Bestandteil von "GNTM" 2017 und wird von den Zuschauern meist sehnlichst erwartet. Dabei bekommen die Kandidatinnen ein komplettes Make-over mit neuem Look und neuer Frisur. Und Heidi bewies schon in der Vergangenheit, dass sie beim Thema Haare rigoros ist. Bereits zu Beginn der zwölften Staffel musste Leticia Wala-Ntuba ihre lange Mähne opfern - dieses Schicksal droht nun auch den anderen Teilnehmern.

Neue Frisur für Kandidatin Helena bei "Germany's Next Topmodel" 2017

Besonders Teilnehmerin Helena scheint ins Visier der Jury um Heidi Klum und Co. geraten zu sein. Die 18-jährige Schweizerin ist sichtlich stolz auf ihre langen Haare, doch wie in einem Vorschauvideo zu Folge vier zu sehen ist, möchte Thomas Hayo am liebsten die Schere ansetzen. Das passt Helena jedoch gar nicht: "Ich habe sie mal kurz gehabt, ich habe schon alles gefärbt, ganz viel, und ich habe mich nie so wohl gefühlt wie jetzt", sagt sie vor laufender Kamera. Und weiter: "Ich bin nahe daran auszusteigen."

Kein Bock auf Umstyling? Kandidatin Carina will "GNTM" 2017 verlassen

Doch Helena ist nicht die Einzige, die sich nicht von ihren Haaren trennen will. Kandidatin Carina reagierte regelrecht panisch, als sie auf dem Friseurstuhl Platz nehmen musste. Auch die aufmunternden Worte von Michael Michalsky zeigen keine Wirkung. "Ich kann nicht, dann muss ich halt die Show verlassen", schluchzt sie in die Kamera. "Ich könnte mich mit kurzen Haaren nicht akzeptieren." Bei der Jury kommt das natürlich überhaupt nicht gut an. Ob sich Carina zusammenreißt oder mit ihrem Ausstieg Ernst macht, erfahren die Zuschauer am Donnerstag, 02.03.2017, ab 20.15 Uhr bei "Germany's Next Topmodel" auf Pro7.

Lesen Sie auch: "Germany's Next Topmodel" 2017 – Verrät Juror Michael Michalsky schon die GNTM-Gewinnerin?

FOTOS: "Germany's Next Topmodel" Das machen die bisherigen GNTM-Gewinnerinnen heute
zurück Weiter "GNTM": Das machen die bisherigen Gewinnerinnen heute (Foto) Foto: ProSieben / Richard Hübner/spot on news Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser