Von news.de-Redakteurin - 12.04.2019, 19.22 Uhr

Cheyenne Pahde privat: Schon vergeben? So lebt der "Alles was zählt"-Star wirklich

Gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester steht Cheyenne Pahde seit ihrer frühesten Kindheit vor der Kamera. Zudem wirbelte sie auch schon für "Let's Dance" über die Tanzfläche. Bleibt da noch Zeit für einen Freund?

Cheyenne Pahde steht trotz Trennung von ihrem Freund mitten im Leben. Bild: www.redpoint.tv/Wischmeyer

Seit 2016 spielt die Schauspielerin Cheyenne Pahde die Rolle der Marie Schmidt in der Daily-Soap "Alles was zählt" auf RTL. Zudem fegte sie auch noch bei "Let's Dance" über die Tanzfläche. Beruflich könnte es nicht besser laufen, doch in puncto Liebe musste die Schauspielerin einen Schlussstrich ziehen.

Cheyenne Pahde privat von Fußballer-Freund Daniel Engelbrecht getrennt

Im Interview mit "t-online.de" gesteht die schöne Schauspielerin, dass sie sich vom Profi-Fußballer Daniel Engelbrecht getrennt habe. Bereits Anfang 2017 gab es Spekulationen, ob sich Pahde und der Sportler getrennt haben. Nun ist es offiziell. "Ich bin Single. Mir geht es wahnsinnig gut dabei. Ich bin jemand, wenn ich mich für etwas entscheide, dann mache ich das auch, weil ich ein gutes Gefühl dabei habe. Ich lebe mein Leben und ich bin eh gerade total eingespannt", sagte Pahde gegenüber "t-online.de".

Sie können den Facebook-Beitrag nicht sehen? Klicken Sie hier!

Cheyenne Pahde bei "Let's Dance" 2017

Zudem trat Cheyenne auch noch bei der Jubiläumsstaffel von "Let's Dance" auf. Für eine Beziehung blieb da wirklich keine Zeit. "Ich werde montags bis mittwochs bei AWZ sein und drehen, abends habe ich dann Training für 'Let's Dance'. Donnerstags und freitags bin ich geblockt für 'Let's Dance', da werde ich nur trainieren. Sonntag werde ich dann wieder trainieren. Dann geht es wieder von vorne los", sagte Pahde weiter im Interview.

Zwillinge Cheyenne und Valentina Pahde starten durch

Bereits seit ihrem dritten Lebensjahr steht Cheyenne gemeinsam mit ihrer Zwillingsschwester Valentina Pahde (GZSZ) für die ZDF-Serie "Forsthaus Falkenau" vor der Kamera. Abwechselnd spielten beide die Rolle der Katharina Arnhoff. Doch nicht nur auf der Leinwand machen beide eine gute Figur. Auch als Gesangsduo "Cheyenne & Valentine" begeistern sie ihre Fans.

bua/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser