Judith Kerr ist tot

Kinderbuchautorin stirbt mit 95 Jahren

Das Kinderbuch "Als Hitler das rosa Kaninchen stahl" machte sie in Deutschland bekannt; die Engländer liebten ihre Bilderbuchgeschichten um einen Tiger und den Kater "Mog". Nun ist Judith Kerr im Alter von 95 Jahren gestorben.

mehr »

Prinzessin Beatrice: Royaler Karriere-Stunk! Keine Jobs wegen Herzogin Kate

Prinzessin Beatrice und ihre Schwester Prinzessin Eugenie finden immer etwas Neues, um gegen Herzogin Kate zu wettern. Neuester Streitpunkt: Ihre royale Karriere. Kate Middleton nehme den beiden Vollblut-Royals demnach die Jobs weg.

Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie sind keine Vollzeit-Royals. Bild: dpa

Prinzessin Beatrice und ihrer Schwester Prinzessin Eugenie kann man es einfach nicht recht machen. Ständig beklagen sich die beiden Damen, der königliche Hof und damit die Queen, würden sie nicht ernst nehmen. Erst Anfang Februar wurde bekannt, dass sich Prinzessin Beatrice beschwert hatte, da Kate Middleton deutlich zuviel Aufmerksamkeit bekommt.

Prinzessin Beatrice fühlt sich von Kate Middleton betrogen

Nun das nächste heikle Thema. Anlässlich ihres 90. Geburtstages hat die Queen sich dazu entschieden, einige ihrer 600 Schirmherrschaften an andere Mitglieder der Königsfamilie abzugeben. Doch wie die "Daily Mail" berichtet, gingen die Schwestern Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie bei dieser Neuverteilung gänzlich leer aus.

Mag die Queen Herzogin Kate lieber als ihre Enkeltöchter?

Herzogin Kate allerdings wurden von der Queen drei Schirmherrschaften übergeben. Ein Fakt, der den Schwestern natürlich ungemein gegen den Strich geht. Schließlich sind sie die gebürtigen Royals und nicht die bürgerliche Kate Middleton.

Prinzessin Beatrice und Prinzessin Eugenie sind keine Vollzeit-Royals

Doch ein Grund für diese vermeintliche Benachteiligung könnte sein, dass weder Prinzessin Beatrice noch Schwester Eugenie Vollzeit-Royals sind. Eugenie arbeitet bei einem Auktionshaus und hat schon allein deswegen weniger Zeit, royale Termine wahrzunehmen. Und auch Beatrice war bis zum Sommer letzten Jahres bei Praktika oder hatte Kurzzeit-Jobs.

Lesen Sie auch: Süßes Beauty-Programm! Darum klatscht sich Herzogin Kate Nutella ins Gesicht.

FOTOS: Royale It-Girls Das sind die königlichen Trendsetter

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser