Karneval: Hugh Jackman: Überglücklich in Brasilien

Hugh Jackman ist auf Promotour für seinen neuen Film "Logan" in Brasilien gelandet. Die Kultur des südamerikanischen Landes scheint ihm sichtlich zu gefallen.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Um seinen neuen Film "Logan" (Kinostart: 2. März) zu promoten, ist Hugh Jackman (48, "Wolverine: Weg des Krieges") gerade auf der ganzen Welt unterwegs. Ein Land scheint es dem Wolverine-Darsteller auf seiner Reise aber besonders angetan zu haben: Brasilien. Denn von seinem Aufenthalt in dem südamerikanischen Land postet der Schauspieler innerhalb kürzester Zeit gleich mehrere Eindrücke auf seinem Instagram-Profil.

Besonders begeistert ist der 48-Jährige offensichtlich vom brasilianischen Karneval. In einem kurzen Instagram-Video sieht man Jackman in einem Flugzeug über Brasiliens größte Stadt São Paulo fliegen. Unten findet offenbar gerade ein Karnevalsumzug statt, denn Jackman ruft begeistert aus: "Das ist fantastisch! Fröhlichen Karneval!"

Hier können Sie den Film "X-Men Origins: Wolverine" streamen

In einem zweiten Video wünscht er den Brasilianern nochmal ein frohes Karnevalsfest - dieses Mal mit einem gekühlten Drink in der Hand. "Danke São Paulo, danke Brasilien, fröhlichen Karneval! Prost!", lautet seine Botschaft in dem kurzen Clip.

VIDEO:
Video: spot on news

Doch nicht nur die traditionellen Festlichkeiten rund um den Karneval scheinen es dem Hollywood-Star angetan zu haben. Er wirkt auch sehr begeistert von der hiesigen Ess- und Trinkkultur. Einer der ersten Instagram-Clips aus Brasilien zeigt Jackman beim Probieren seines allerersten Pingado - ein Milchkaffee nach brasilianischer Art.

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser