20.02.2017, 12.54 Uhr

Die Kelly Family heute: Patricia Kelly und Co. - Das machen die Mitglieder der Großfamilie aktuell

Nach 18 Jahren endlich die Rückkehr auf die große Bühne. In den 90er-Jahren fielen die Teenie-Mädchen reihenweise in Ohnmacht, wenn Paddy, Angelo und Co. die Bühne betraten. 2017 feierte die Kelly Family ihr großes Comeback. Was ist aus den Geschwistern geworden?

An dieses Comeback haben die Fans lange nicht geglaubt. Die Kelly Family hat ein neues Album ("We Got Love" ) veröffentlicht und wieder Konzerte gegeben. Mittlerweile ist die musikalische Großfamilie noch weiter gewachsen, denn fast alle haben eigenen Nachwuchs und sind aus dem Teenieschwarm-Alter entwachsen. Doch was machen die Geschwister heute?

Die Kelly Family heute: Paddy Kelly war im Kloster

Der unbestrittene Schwarm aller jüngeren Damen war Paddy Kelly. Mittlerweile ist er als Solokünstler unter seinem vollen Namen Michael Patrick Kelly unterwegs. Nach dem Rummel um die Kelly Family und vor allem um seine Person verbrachte er sechs Jahre im Kloster. Mittlerweile hat er auch seine Jugendliebe Joelle Verree geheiratet. Sein letztes Soloalbum kam in den Charts sogar bis auf Platz drei.

Angelo Kelly ist fünffacher Vater

Angelo Kelly war das Küken der Kelly Family und ebenfalls stand er bei den Fans hoch in der Gunst. Sein musikalisches Talent hat ihn auch nach dem Aus der Familienband nicht verlassen, er veröffentlicht Soloalben und geht allein auf Tournee. Auch er ist verheiratet. Mit seiner Frau Kira Harms hat er fünf Kinder, lebt in Irland und ist dort als Straßenmusiker unterwegs. Seine Auswanderung gibt es aktuell bei "Goodbye Deutschland" zu sehen.

Extremsportler Joey Kelly hat der Musik abgeschworen

Joey Kelly ist heute nicht mehr als Musiker unterwegs. Der ehemalige Gitarrist und Schlagzeuger der Kelly Family hat sich zu einem Dauergast bei extremen Sportwettkämpfen und in vielen sportlichen TV-Formaten entwickelt. Der Extremsportler absolvierte den Wettlauf zum Südpol, einen Fußmarsch von Hamburg nach Oberstdorf und nahm am Ultraman teil. Mit seiner Frau und seinen vier Kindern lebt er in der Nähe von Bonn.

Auch lesenswert: Das Leben der Kellys nach dem Tod von Vater Dan.

Barby Kelly kann ihr Leben nicht mehr allein meistern

Barby Kelly war immer als die Tanzwütige bekannt. In ihren mittelalterlichen Gewändern legte die Blondine eine flotte Sohle auf die Bühne. Noch vor dem Ende der Kelly Family allerdings stieg sie aus. Heute lebt sie sehr zurückgezogen und mit einer psychischen Erkrankung. Ihre Geschwister Jimmy und Patricia kümmern sich liebevoll um Barby Kelly. Aufgrund ihrer Krankheit ist sie dauerhaft auf Hilfe angewiesen.

Kathy Kelly versuchte ihr Glück in einer Casting-Show

Schon sehr früh musste Kathy Kelly Verantwortung für ihre jüngeren Geschwister übernehmen. Nach dem Tod der Mutter war sie diejenige, die sich um die musikalische Seite der Großfamilie kümmerte. Nach dem Aus nahm sie zwei Soloalben auf und wagte 2010 einen letzten Versuch, ihre eigene Karriere anzukurbeln. Sie nahm bei "Das Supertalent" teil. Privat ist Kathy Kelly Mutter eines Sohnes.

Maite Kelly hat ihre Liebe aktuell in der Mode gefunden

Gemeinsam mit ihren Geschwistern hat Maite Kelly auf der Bühne als Sängerin mitgewirkt. Das Multitalent ist aber danach erst richtig solo durchgestartet. Ob eigene Alben, Musical, "Let's Dance"-Teilnahme oder ein eigenes Kinderbuch. Maite Kelly kann alles. Auch eine Modelinie trägt ihren Namen. Die Mutter von drei Töchtern lebt gemeinsam mit ihrer Familie in Köln und ist seit August 2005 verheiratet.

Lesen Sie auch: Hätten Sie's gewusst? Sieben Fakten über die Kelly Family.

FOTOS: Maite Kelly Von der grauen Maus zur Tanzkönigin

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser