Die Geissens: Carmen zurückgelassen! Robert völlig am Ende nach Party-Marathon

Carmen Geiss und ihr Angetrauter Robert sind bekanntlich ein Herz und eine Seele - doch ganz offenbar geht das prollige Millionärspaar jetzt getrennte Wege! Robert Geiss lässt es nämlich in Hongkong mit seinen Kumpels ordentlich krachen, während die arme Carmen robertseelenallein am Strand in Thailand zurückbleibt.

Ein Herz und eine Seele: Carmen Geiss und ihren Ehemann Robert gibt es nur im Doppelpack. Doch wieso feiert der 53-Jährige jetzt wilde Partys ohne seine Carmen in Hongkong? Bild: Arno Burgi / picture alliance / dpa

Carmen Geiss und ihren Millionärsgatten Robert gibt es bekanntlich nur im Doppelpack - das Glamourpaar liebt es, die schönen Seiten des Lebens zu genießen und auf allen Partys von Saint Tropez bis Miami die Kuh fliegen zu lassen. Als aktuelles Feier-Domizil hat sich die männliche Hälfte der Geissens Hongkong ausgeguckt - doch kaum zu glauben, Robert Geiss lässt seine blonde Gattin eiskalt am Strand in Thailand zurück und feiert kurzerhand ohne weiblichen Anhang feucht-fröhlich mit seinen Kumpels drauflos!

Carmen Geiss ohne ihren Robert einsam am Strand in Thailand

Hängt bei den Geissens etwa der Haussegen schief? Will der Kölsche Millionär lieber in geselliger Männerrunde ohne seine Gattin auf den Putz hauen? Aktuelle Social-Media-Schnappschüsse, die Carmen Geiss auf Facebook und Instagram veröffentlicht hat, lassen diese Vermutung zu. Denn auf ihrem neuesten Instagram-Foto, das Carmen Geiss jüngst auf der Plattform veröffentlichte, sieht man die 51-Jährige robertseelenallein am Strand. In ein luftiges Sommerkleidchen gewandet und mit Basecap auf dem Kopf genießt die zweifache Mutter ihren Aufenthalt auf den Similan Islands in Thailand, wie der Bildunterschrift zu entnehmen ist. Doch von ihrem Ehemann Robert ist auf dem Foto nichts zu sehen. Kein Wunder, die Erklärung dafür liefert Carmen Geiss gleich höchstpersönlich auf Facebook hinterher.

am

Robert Geiss feiert wilde Party in Hongkong - doch wo ist seine Carmen?

Dort ist nämlich eine Serie von Schnappschüssen online, die Robert Geiss beim ausgiebigen Feiern zeigt - und zwar ohne seine Carmen! Der 53-Jährige hat nämlich offenbar in Hongkong ordentlich die Sau rausgelassen. In Begleitung von fünf anderen, namentlich nicht genannten Herren, so zeigen es die Fotos, ließ Robert Geiss in der chinesischen Metropole die Korken knallen. Um einen Abend ohne Ehefrauen zu zelebrieren, darf ein entsprechendes Partyoutfit natürlich nicht fehlen - während sich Robert Geiss' Kumpels mit pinker Wuschelperücke, goldener Pimp-Kette, Bunny-Ohren und Blumenkette um den Hals für die feucht-fröhliche Sause ausstaffiert haben, scheint sich Robert Geiss mit einer lilafarbenen Federboa für den Herrenabend gekleidet zu haben.

Robert Geiss fix und fertig nach der Männerparty in China

Doch schauen wir den Fakten ins Gesicht: Robert Geiss ist zwar auf allen Partys der Welt zuhause, doch ein junger Hüpfer ist er mit seinen 53 Lenzen nicht mehr. Das beweisen die nächsten Facebook-Fotos, die auf Carmen Geiss' Profilseite zu finden sind. Dort sind nämlich die Nachwehen der wilden Partynacht in Hongkong dokumentiert - Robert Geiss ist fix und fertig in sein Hotelbett gefallen, die lila Federboa um den Hals zeugt von der wilden Männerparty. Doch das ist nicht das einzige, was Robert Geiss von der Party in China davongetragen zu haben scheint!

Ebenfalls interessant: Für SIE muss Carmen Geiss die Drecksarbeit erledigen.

Neues Tattoo? Robert Geiss schockt mit Gesichtstätowierung und neuer Frau auf Facebook

Auf dem nächsten Schnappschuss, das Robert Geiss im Hotelbett zeigt, ist nämlich sein neuer Körperschmuck unübersehbar! Ein Tattoo eines chinesischen Drachen prangt da deutlich auf Robert Geiss' Wange - hat sich der TV-Millionär etwa in Abwesenheit seiner Gattin volltrunken zu einem Suff-Tattoo hinreißen lassen? Ebenfalls nicht zu übersehen: Robert Geiss ist in seinem Hotelzimmer nicht alleine! Während der Vater von Davina (13) und Shania (12) seinen Rausch auszuschlafen scheint, stolziert eine weitere Person im Bademantel im Zimmer herum. Hat sich Robert Geiss etwa nicht nur eine Tätowierung, sondern auch eine weibliche Begleitung angelacht?

Lesen Sie auch: Shitstorm für Carmen Geiss! So hat sie sich ins Abseits geprotzt.

Wer wissen möchte, was es mit der wilden Partynacht in China auf sich hat und welche Entgleisungen sich Robert Geiss in Hongkong geleistet haben mag, der sollte die neueste Folge von "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" nicht verpassen, die am heutigen Montagabend ab 20.15 Uhr bei RTL2 ausgestrahlt wird. Dort, so schreibt Carmen Geiss zu den wilden Partyfotos ihres Ehemannes, gäbe es die ganze Story zu sehen.

FOTOS: Die Geissens Robert und Carmen Geiss: Ihre 10 peinlichsten Fotos

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser