Kate Middleton: Herzogin Kate eine Rampensau? Prinzessin Beatrice ist empört

Schon wieder gibt es Zoff im britischen Königshaus. Kate Middleton soll sich (einmal mehr) mit Prinzessin Beatrice verkracht haben. Denn die Tochter von Prinz Andrew ist empört. Herzogin Kate bekommt ihrer Meinung nach deutlich zu viel Aufmerksamkeit.

Herzogin Kate und Prinzessin Beatrice haben nicht das beste Verhältnis. Bild: dpa

Mit den beiden Damen ist nicht gut Kirschen essen! Herzogin Kate und Prinzessin Beatrice liegen sich einmal mehr in den Haaren. Wie "au.be.yahoo.com" berichtet, geht es Prinzessin Beatrice gegen den Strich, dass die Ehefrau von Prinz William zuviel Aufmerksamkeit bekommt - und sie zu wenig. Denn schließlich ist sie die Adelige mit blauem Blut.

Prinzessin Beatrice neidisch auf Kate Middleton

Spricht da der Neid aus Prinzessin Beatrice? Ein Insider verriet dem Nachrichtenportal: "Bea sieht Kate und findet dort alles, was eigentlich ihr zustehen würde - teure Kleidung, Autos, Schmuck, Bodyguards. Noch dazu ist sie der Liebling der Königsfamilie. Bea fühlt sich außen vor gelassen."

Keine royale Glückssträhne bei Prinzessin Beatrice

Denn auch privat läuft es bei Prinzessin Beatrice mehr schlecht als recht. In den letzten fünf Jahren versuchte sich die 28-Jährige insgesamt in vier unterschiedlichen Jobs. Doch richtig wohl fühlte sie sich bei keinem. Logisch, dass sie dabei den Werdegang von Kate Middleton - von der Bürgerlichen zum Vorzeige-Royal - mit neidvollen Blicken zur Kenntnis nimmt. Hinzu kam die Trennung von ihrem Freund Dave Clark.

Kann Kate Middleton Prinzessin Beatrice helfen?

Wie es in dem Bericht weiter heißt, will sich Herzogin Kate allerdings gar nicht mit der Cousine ihres Mannes bekriegen, sondern versucht sie nach Leibeskräften zu unterstützen, um ihr das Leben zu erleichtern. Doch ihr Einfluss auf Prinz Charles hat auch seine Grenzen. Angespannt ist die Lage zwischen den beiden Royals bereits seitdem Sarah Ferguson und ihr damaliger Freund nicht zur Hochzeit von Herzogin Kate und Prinz William eingeladen waren.

Lesen Sie auch: Prinz William lässt Herzogin Kate hinter sich.

FOTOS: Herzogin Kate Ihre 10 peinlichsten Fotos

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser