Gigi Hadid: Voll Plastik! Jetzt gibt's das It-Girl zum Spielen

Jetzt hat Gigi Hadid endgültig Kultstatus erreicht: Das Topmodel gibt es ab sofort als Barbie. Und die sieht nicht nur aus wie sie, sondern trägt auch noch den gleichen Designer.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Gigi Hadid hat das, von dem tausende Mädchen auf der ganzen Welt träumen. Nein, wir meinen nicht ihre unglaublich erfolgreiche Modelkarriere. Das Topmodel hat jetzt ihre eigene Barbie! Der Spielzeughersteller Mattel hat eine Kult-Puppe nach dem Vorbild der 21-Jährigen entworfen und erste Bilder davon auf Instagram veröffentlicht.

Ganz authentisch: Die Gigi-Puppe und die Original Barbie schießen ein Selfie (Bildquelle: instagram.com/barbiestyle)

Gigi Hadid als Barbie: Supermodel jetzt als Plastikpuppe

Der Anblick ist faszinierend. Denn die Gigi-Barbie sieht haargenau so aus wie ihr reales Vorbild. Die typischen voluminösen, dunkelblonden Haare des Topmodels sind perfekt getroffen. Dazu die großen blauen Augen und die buschigen Augenbrauen - fertig ist das nahezu identische Mini-Me. Sogar an das richtige Outfit wurde gedacht: Die Barbie trägt in Anlehnung an Gigi Hadids Kooperation mit Tommy Hilfiger ein Shirt des amerikanischen Designers.

VIDEO: Sie soll zu dick für den Laufsteg sein?! Das sagt Tommy Hilfiger!
Video: Promiflash

Ein echter Klassiker im Kinderzimmer: Eine riesige Auswahl an Barbies finden Sie bei Amazon

Gigi-Barbie kommt zum passenden Zeitpunkt

Hadid selbst ist natürlich ganz aus dem (Puppen-)Häuschen: "Ich kann nicht glauben, dass ich das bin!!! Danke für diese Ehre", freut sie sich via Instagram. Die Barbie kommt übrigens pünktlich zum Launch der zweiten "Tommy x Gigi"-Kollektion am Mittwoch.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser