Frank Elstner

TV-Legende an Parkinson erkrankt! So geht es ihm aktuell

Es ist eine Schock-Nachricht: TV-Legende Frank Elstner leidet seit mehreren Jahren an Parkinson. In einem Interview machte der 77-Jährige jetzt erstmals reinen Tisch und berichtet über seinen aktuellen Zustand.

mehr »

Kate Middleton: Ohne Prinz William! DESHALB lässt er Kate am Valentinstag allein

In wenigen Tagen feiern Verliebte in aller Welt den Valentinstag - doch für das royale Vorzeigepaar Kate Middleton und Prinz William dürfte der Tag der Liebenden ernüchternd ausfallen. Die Queen höchstpersönlich hat offenbar dafür gesorgt, dass ihr Enkel und seine Frau keinen romantischen Valentinstag feiern können - die Gründe gibt's hier.

Für Herzogin Kate wird der Valentinstag 2017 eine traurige Angelegenheit - sie darf den Tag der Liebenden nämlich nicht mit ihrem Ehemann Prinz William verbringen! Bild: Francois Mori / AP Pool / picture alliance / dpa

Für verliebte Paare steht mit dem Valentinstag 2017 der romantische Höhepunkt dieses Jahres bevor - endlich Zeit für ein trautes Candle-Light-Dinner, verliebte Blicke und verliebte Zweisamkeit. Doch für ein ganz besonderes Pärchen wird der Valentinstag in diesem Jahr eher zu einem Reinfall: Herzogin Kate und ihr Angetrauter Prinz William müssen den Tag der Liebe nämlich zwangsgetrennt voneinander verbringen!

Kate Middleton: Die Queen ruiniert ihren Valentinstag mit Prinz William!

Die als Kate Middleton geborene Herzogin dürfte die Planänderung zum Valentinstag gehörig gegen den Strich gehen - immerhin braucht ein royales Pärchen wie Kate und Prinz William auch mal Zeit für sich. Doch aus einem verliebten Abendessen bei Kerzenschein wird nichts, denn keine Geringere als Queen Elizabeth II. soll die romantischen Pläne von Herzogin Kate und Prinz William im Keim erstickt haben, wie bei "Celeb Dirty Laundry" zu lesen ist.

Herzogin Kate muss am Valentinstag rackern - ohne William!

Anstatt sich nämlich für ihren William hübsch zu machen und einem Tag voller Liebe entgegenzufiebern, muss Zweifach-Mama Kate arbeiten gehen - so hat es die Queen befohlen. Ausgerechnet am 14. Februar soll Herzogin Kate demnach einen Termin bei der Britischen Luftwaffe wahrnehmen und den RAF-Kadetten im "Bedfordshire and Cambridgeshire Wing Air Training Corps" einen Besuch abstatten. Anstatt roter Rosen und verliebter Blicke erwartet die 30-Jährige also eine Truppe strammstehender Soldaten und ein Probeflug in einem Flugsimulator. Ob Kate dieses militärische Programm zum Valentinstag schmeckt?

Herzogin Kate und Prinz William: Sind sie die faulsten Royals?

So viel ist klar: Wenn die Queen ein Machtwort spricht, muss sich Herzogin Kate wohl oder übel fügen. Die Monarchin soll ihren Enkelsohn Prinz William und Herzogin Kate nämlich ganz genau auf dem Kieker haben. Immerhin zeigt die Bilanz des vergangenen Jahres 2016, dass die Eltern von Prinz George und Prinzessin Charlotte im Vergleich zu den übrigen Mitgliedern der britischen Königsfamilie nicht gerade Stress hatten. Kate soll "Celeb Dirty Laundry" zufolge gerade mal läppische 68 Tage des vergangenen Jahres mit offiziellen Verpflichtungen zugebracht haben, während Queen Elizabeth II., Prinz Charles oder Herzogin Camilla mehr als das doppelte Pensum absolvierten. Doch arbeitsscheue Familienmitglieder kann die Queen nicht gebrauchen, weshalb sie ihre Schwiegerenkelin dazu drängen soll, mehr Termine im Namen des Königshauses zu übernehmen.

Lesen Sie auch: Ist Herzogin Kate stinkfaul und öffentlichkeitsscheu?

Herzogin Kate: Voller Terminkalender auf Befehl der Queen

Und die Ansage von Queen Elizabeth II. trägt bereits Früchte: In den ersten Wochen des neuen Jahres waren Herzogin Kate und Prinz William so oft auf Achse wie lange nicht mehr. Die Zeiten, in denen sich das royale Vorzeigepaar in ihrem Landsitz Anmer Hall oder im Kensington Palast verstecken konnten und die private Zeit mit ihren Sprösslingen Prinz George und Prinzessin Charlotte genießen durfte, sind vorbei. Stattdessen heißt es für die Nummer zwei der britischen Thronfolge und seine Ehefrau bei öffentlichen Terminen Händeschütteln, Winken, Lächeln und Konversation machen.

FOTOS: Royaler Style So sehen Sie aus wie Herzogin Kate
zurück Weiter Lady in red: Herzogin Catherine punktete auf ihrer Kanadareise im Herbst 2016 mit einem Auftritt in einem knallroten Mantel. Mit diesem Look macht die Herzogin den traditionell rot gewandeten kanadischen Mounties glatt Konkurrenz. (Foto) Foto: picture alliance / dpa / Str Kamera

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/grm/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser