03.02.2017, 10.06 Uhr

"Let's Dance" 2017: Absage! Deshalb tanzt Patricia Kelly NICHT mit

Die RTL-Show "Let's Dance" geht bereits in die zehnte Runde und es tummeln sich ab März 2017 wieder mehr oder weniger bekannte Promis auf der Tanzfläche. Warum aber ausgerechnet Patricia Kelly RTL eine knallharte Absage erteilte, erfahren Sie hier.

Patricia Kelly hat 2014 ihre Biografie "Der Klang meines Lebens" veröffentlicht. Bild: dpa

Mit einem ganz besonderen Jubiläum fegen ab dem 17. März wieder 14 Prominente zu heißen Rhythmen über das Tanzparkett bei RTL. Es ist bereits die zehnte Staffel von "Let's Dance", in der auch in diesem Jahr in bewährter Manier Sylvie Meis durch das Programm führt und die Juroren Motsi Mabuse, Jorge Gonzalez und Jochachim Llambi die Tanzkünste der Stars begutachten und bewerten.

Patricia Kelly erteilt "Let's Dance" 2017 eine Absage

Die ersten zwölf - mehr oder weniger bekannten - Promis, die die Hüften schwingen werden, hat RTL bereits verraten. Dazu gehören unter anderem Model Ann-Kathrin Brömmel, Musiker Gil Ofarim oder Curvy-Model Angelina Kirsch. Sie freuen sich auf die Tanzshow - im Gegensatz zu Patricia Kelly (47), die RTL vorab eine knallharte Absage erteilte.

Denn wie die Sängerin in einem Interview mit "Bunte" verrät, war der TV-Sender auch auf sie zugekommen und wollte sie gern als Promi-Kandidatin bei "Let's Dance" dabei haben. Aber da machte die zweifache Mutter dem Sender einen Strich durch die Rechnung. "Ich mach nur Dinge, die mir Spaß machen. Ich muss nicht alles mitnehmen. Ich bin nicht so der draufgängerische Typ wie einige meiner Geschwister. Diese Energie hab ich nicht", sagte Patricia Kelly. "Und ich hab die Sachen gemacht, die ich passend zu mir fand."

Kelly-Family-Comeback mit Patrica Kelly im Mai 2017

2011 fegte bereits Schwester Maite Kelly bei"Let's Dance" über das Parkett und holte sich am Ende sogar den Sieg. Dass Patricia Kelly sich gegen einen Auftritt in der Tanzshow entschieden hat, ist zwar schade. Aber in diesem Jahr steht ja auch noch das Comeback der "Kelly Family" an und dann steht sie im Mai gemeinsam mit ihren Geschwistern wieder auf der Bühne.

Lesen Sie auch: Die Konzerte 2017: Nobelpreisträger, Großfamilie, Schlagerqueen.

FOTOS: Maite Kelly Von der grauen Maus zur Tanzkönigin

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kad/sam/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser