26.01.2017, 15.54 Uhr

Helene Fischer: HIER schlägt Gold-Helene Schlager-Prinzessin Vanessa Mai

An ihrem Thron wird nicht gerüttelt: Helene Fischer weiß sich ihrer Konkurrenz zu erwehren. Für Schlager-Sternchen Vanessa Mai bleibt da kein Platz. Gold-Helene knockt sie problemlos aus.

Seit Jahren ein Erfolgsgarant: Helene Fischer. Bild: dpa

Sie ist und bleibt ein Phänomen: Helene Fischer ist seit Jahren der Fixpunkt der Show-Branche hierzulande. Sie sieht blendend aus, kann singen, moderieren, verkauft Platten ohne Ende, hat sich als Schauspielerin versucht, führt eine Bilderbuch-Partnerschaft mit ihrem Freund Florian Silbereisen und bleibt dabei auch noch völlig skandalfrei. Dieses Gesamtpaket ist in der deutschen Unterhaltungswelt derzeit wohl einmalig.

Lesen Sie hier: Studie belegt - Darum wird man zum Helene-Fischer-Fan!

Helene Fischer: Diese Studie zeigt ihre Beliebtheit

Helene Fischers Beliebtheit scheint der ganze Rummel, der seit Jahren um sie gemacht wird, nichts anzuhaben. Die Deutschen haben sich noch nicht satt gesehen an der umtriebigen 32-Jährigen. Ein neue Studie des Marktforschungsinstituts "mafo.de" zeigt dies wieder einmal in aller Deutlichkeit. Dort wurden im Zeitraum vom 17.01. bis 24.01.2017 über 700 Schlager-Interessierte befragt, welches Schlager-Sternchen sie bevorzugen würden: Helene Fischer oder Vanessa Mai.

Helene Fischer: Hier ist sie besonders beliebt

Die Entscheidung fällt ganz klar für die im russischen Krasnojarsk geborene Blondine aus. In der Endabrechnung sticht Helene Fischer ihre Konkurrentin Vanessa Mai mit 62,2 Prozent der Stimmen aus. Hatte daran wirklich jemand gezweifelt? Besonders beliebt ist Helene Fischer demnach bei den 18-30-Jährigen und beim Zielpublikum der über 46-Jährigen. Hier ringt sie Vanesa Mai mit 68,3 beziehungsweise 64,9 Prozent locker nieder.

Vanessa Mai kann an Helene Fischer nicht vorbeikommen

Kurzum: Vanessa Mai schafft es laut "mafo.de" in keiner Kategorie, der schier übermächtigen Helene Fischer ernsthaft Paroli zu bieten. Am gefährlichsten wird die 24-Jährige Fischer noch bei den 31-45-Jährigen. Dort scheitert sie "nur" mit 44,7 Prozent aller Stimmen (Fischer: 55,3 Prozent).

Gegen Helene Fischer hat Vanessa Mai (Foto) keine Chance. Bild: dpa

An Helene Fischer gibt es wohl auch demnächst kein Vorbeikommen. Zumindest nicht für Vanessa Mai. Glatter K.o.-Sieg für Gold-Helene!

  • Seite:
  • 1
  • 2
Empfehlungen für den news.de-Leser