25.01.2017, 11.11 Uhr

"Klappergestell mit Kopf und Brüsten": So viel hat Gina-Lisa Lohfink im Dschungel abgenommen

Model Gina-Lisa Lohfink ist für ihre prallen Kurven bekannt - doch nach dem Dschungelcamp 2017 ist davon nicht mehr viel übrig! Die Zeit im australischen Dschungel macht sich bei der 30-Jährigen deutlich auf der Waage bemerkbar. Allerdings kann die Ex-Dschungelcamperin ihrer neuen schlanken Figur nicht viel abgewinnen...

Gina-Lisa Lohfink hat durch ihre Zeit im Dschungelcamp 2017 rapide an Gewicht verloren - doch das sonst so üppige Model vermisst bereits ihre prallen Kurven. Bild: Ursula Düren / picture alliance / dpa

Gina-Lisa Lohfink, einst durch ihre Teilnahme bei "Germany's Next Topmodel" berühmt geworden, hatte sich bei ihrer Reise nach Australien Siegchancen beim Dschungelcamp 2017 ausgemalt. Doch der Traum von der Dschungelkrone zerplatzte jäh - Gina-Lisa musste als fünfte Camperin die Show "Ich bin ein Star, holt mich hier raus!" verlassen. Obwohl das 30-jährige Model nur wenige Tage im australischen Dschungel ausharren musste, hat die Teilnahme bei der sonst so drallen Maid deutliche Spuren hinterlassen.

Gina-Lisa Lohfink hat abgenommen: 6 Kilo weniger dank Dschungelcamp

Gina-Lisa Lohfink bringt nämlich nach ihrer Zeit im Dschungelcamp ganze sechs Kilogramm weniger auf die Waage, wie "inTouch" berichtet. Die dürftigen Essensrationen und nervenzerreißenden Dschungelprüfungen dürften bei Gina-Lisa Lohfink dafür gesorgt haben, dass die Pfunde purzelten und sich das Model nach dem Auszug aus dem Dschungelcamp selbst kaum wiedererkennt. Im Interview mit dem "Express" gab Gina-Lisa zu Protokoll, sie fühle sich "wie ein Klappergestellt, das nur noch aus Kopf und Brüsten besteht". Nanu, ist der 30-Jährigen ihre neue schlanke Figur etwa zuwider?

Andere würden ohne zu zögern ihre Seele verkaufen, um in wenigen Tagen so viel Gewicht zu verlieren - doch für Gina-Lisa Lohfink scheint der Mager-Look alles andere als erstrebenswert zu sein. Zwar ist die Ex-Dschungelcamperin schon immer mit einer beneidenswerten Figur gesegnet und kann wahrlich nicht als moppelig bezeichnet werden, doch mit sechs Kilo weniger auf den Rippen fühlt sich Gina-Lisa Lohfink offenkundig alles andere als wohl.

Gina-Lisa Lohfink hat keine Lust auf Mager-Look

Deshalb hat sich die Ex-Dschungelcamperin, die nach ihrer Stippvisite im australischen Dschungel wieder Single sein soll, auch fest vorgenommen, wieder zu ihrer alten Figur zurückzufinden. Vorbei die Zeit, als schleimige Maden und anderes Getier auf ihrem Speiseplan standen: Ab sofort darf Gina-Lisa Lohfink in Freiheit wieder alle kulinarischen Köstlichkeiten genießen, nach denen ihr der Sinn steht. Kaum verwunderlich, dass nach der kargen Dschungelkost die erste richtige Mahlzeit besonders gut mundete: Nach dem Aus beim Trash-TV-Format gönnte sich Gina-Lisa Lohfink Pasta mit Rinderfilet und einen üppigen Caesar Salad plus Softdrink. Na dann: Mahlzeit!

Lesen Sie auch: Geschlagen und erniedrigt! Gina-Lisa schockt mit Männer-Geständnis.

VIDEO: Liebes-Comeback bei Gina-Lisa und ihrem Ex?
Video: RTL

Gina-Lisa Lohfink ungeschminkt: Jetzt verzichtet sie auf viel Make-up

Apropos Abnehmen: Auch in anderer Hinsicht hat Gina-Lisa Lohfink nach dem Dschungelcamp deutlich abgespeckt. Bislang kannte man die Reality-TV-Teilnehmerin nur mit einer dicken Schicht Make-up und reichliche künstlichen Wimpern - inzwischen hat sie jedoch an weniger Schminke Gefallen gefunden. "Ich werde mich in Zukunft weniger schminken", wird Gina-Lisa Lohfink zitiert. Zurück zu mehr Natürlichkeit lautet also das neue Motto - und Gina-Lisas Fans auf Facebook sind restlos begeistert vom neuen Look der Ex-Dschungelcamperin. "Gina - Lisa ohne schminke sieht echt hübsch aus...", "Hut ab, ich ohne viel Schminke siehst du noch besser aus" oder "Du sieht sehr hübsch aus ohne Schminke du brauchst dich nicht verstecken" lauten die Fan-Kommentare, die Gina-Lisa Lohfink in ihrem neuen Auftreten nur bestärken können.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser