Bruno Ganz ist tot

Schauspiel-Star im Alter von 77 Jahren verstorben

Er war einer der bedeutendsten Schauspieler des deutschsprachigen Raums: Der Schweizer Bruno Ganz. Auf der Bühne und in zahlreichen Filmen hat er den Grübler, den Stillen gegeben - und den Diktator.

mehr »

Helena Fürst will Beauty-OP: Höllena lässt sich den Po aufspritzen - mit dem Fett ihres Verlobten!

Was für eine fantastische Idee: Ex-Dschungelcamp-Kandidatin Helena Fürst ist unzufrieden mit ihrem Hinterteil und will sich nun den Po aufspritzen lassen. Das dafür notwendige Eigenfett nimmt sie von ihrem Freund Ennesto Monté.

Zwischen "ein großer Ar*** sein" und "einen großen Ar*** haben" besteht bekanntlich ein gewaltiger Unterschied. Wie viele Dschungelcamp-Teilnehmer sind gleich mit beidem gesegnet. Nicht so Ex-Dschungelcamperin Helena Fürst. Die hat da ihrem eigenen Empfinden nach noch reichlich Nachholbedarf, wie sie in der "Dschungel-Show" der "Bild"-Zeitung zum Besten gab.

Lesen Sie hier: Abrechnung! Das steckt wirklich hinter Markus Majowskis Wutanfall!

Helena Fürst plant Schönheits-OP

Wenn sich im Dschungelcamp schon niemand als echter Ar*** aufführen will, kann man ja zumindest über einen reden. Und so wurde der Allerwerteste von Höllena zum vielbeachteten Gesprächsthema der Promi-Runde (Walter Freiwald, Annemarie Weller und Helena-Freund Ennesto Monté waren anwesend).

Helena Fürst lässt sich den Po aufspritzen

Nun ist eine Schönheitsoperation im Boulevard-Universum wirklich nichts ungewöhnliches mehr. Und dennoch sollte man bei den Plänen von Helena Fürst die Ohren spitzen. Die 42-Jährige will sich ihren Popo mit Eigenfett aufspritzen lassen. Das Kuriose: Es soll dafür nicht nur ihr Fett verwendet werden. Auch der gute Ennesto muss die Prozedur über sich ergehen lassen.

Auch interessant: Micaela Schäfer und Sarah Joelle Jahnel - Ihr Lesben-Sex-Tape ist ein Mega-Flop!

Po-Vergrößerung mit Fett von Ennesto Monté

Helena Fürst erklärt das bei "Bild" eiskalt so: "Ich hab zwar auch Fett, was auch abgesaugt wird, Aber ich brauch noch mehr, um mein Arsch aufpumpen zu lassen. Und deshalb kommt sein Fett in mein Arsch". Zur Krönung des Ganzen wird der Schönheitseingriff dann auch noch von Kameras begleitet. Nicht dass am Ende noch jemand verar***t wird...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kad/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser