Dschungelcamp 2017: Gina-Lisa Lohfink: Freund spricht von Trennung

Im Dschungelcamp scheint Gina-Lisa in Flirtlaune zu sein. Aber was ist eigentlich mit ihrem Freund? Der meldete sich jetzt zu Wort.

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Im Dschungelcamp schien es zwischen Gina-Lisa Lohfink (30) und Alexander "Honey" Keen zu knistern - allerdings zeigte sie dem 34-Jährigen zuletzt ziemlich deutlich, dass er sich keine Hoffnungen zu machen brauche. Bisher waren ihre Fans zudem davon ausgegangen, dass Gina-Lisa draußen einen Freund hat: Sie und der Fußballer Emir Kücükakgül (22) waren noch bei ihrem Abflug nach Australien zusammen am Flughafen gesichtet worden. Im November 2016 war ihre Beziehung öffentlich bekannt geworden, zusammen sollen sie aber schon einige Monate mehr gewesen sein.

Allerdings scheint die Liebe nun ein Ende gefunden zu haben. Gina-Lisa sprach im Dschungelcamp von ihrem Ex-Freund. Und Kücükakgül wird von "Bild am Sonntag" zitiert: "Ich habe vorm Dschungel Schluss gemacht. Direkt als sie in Australien gelandet ist." Auch zuvor hatte sich der Fußballer schon zu Wort gemeldet, in der RTL-Sendung "Guten Morgen Deutschland" sagte er: "In jeder Beziehung kriselt es mal." Und: "Man hat Höhen und Tiefen. Mal kucken, was die Zeit bringt..."

Wie gut sich Gina-Lisa und Honey im Dschungel verstehen, sehen Sie auf Clipfish

VIDEO:
Video: spot on news

spot on news

Empfehlungen für den news.de-Leser