17.01.2017, 12.06 Uhr

Meghan Markle: Das hält Meghans Familie von der Beziehung mit Prinz Harry

Meghan Markle hat es schon längst hinter sich, Prinz Harry nun auch - das Treffen mit den jeweiligen Schwiegereltern. Aber was hält Meghans Familie eigentlich von dem Royal?

Meghan Markle und Prinz Harry sind offiziell seit Sommer 2016 ein Paar. Bild: dpa

Seit Monaten datet Prinz Harry die Schauspielerin Meghan Markle. Und die Zeichen stehen zumindest auf langwährende Beziehung, denn die beiden machen auf Pärchen-Photos einen ganz verliebten Eindruck. Bei Kate Middleton und der Queen soll Meghan auch schon vorstellig geworden sein - und überzeugt haben. Doch was sagt eigentlich Meghans Familie zu ihrer Liaison mit einem britischen Prinzen?

Erfahren Sie mehr: Kate Middleton und Meghan Markle – So lief das erste Treffen.

Familie von Meghan Markle hat Prinz Harry bereits kennengelernt

Denn Berichten zufolge, ist auch Prinz Harry schon bei Meghans Eltern aufgetaucht, um sich als neuer Mann an der Seite ihrer Tochter vorzustellen. Wie Meghans Familie wohl reagierte, als die Tochter einen waschechten Prinzen vorstellte, ist nicht bekannt. Doch Meghans Bruder Thomas verriet nun zumindest, dass Harry bei Vater Markle einen guten Eindruck gemacht hat, wie "royalfuchs.de" schreibt: "Er ist sehr glücklich über Harry, und er ist sehr stolz auf sie. Meghan und ihr Vater haben eine fantastische Beziehung, sie stehen sich sehr nah."

Prinz Harry hat bei Meghan Markles Familie Eindruck gemacht

Scheint also, als hätte Harry Meghans Familie schon um den kleinen Finger gewickelt. Thomas verriet, dass auch er selbst ein richtiger Fan des rothaarigen Prinzen ist: "Ich finde das wunderbar. Solange er sich um sie kümmert und Meg liebt, muss er sonst nichts machen... er scheint ein anständiger Mann zu sein und hat auch beim Militär gedient. Er wirkt glücklich, er sieht stressfrei aus, und er scheint gut für Meg zu sein." Da scheint Harry bei den Markles ja bereits eine zweite Familie gefunden zu haben.

Lesen Sie auch: Freundin bedroht! Ihr Bruder Thomas Markle wurde verhaftet.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/jat/news.de

Empfehlungen für den news.de-Leser